Beamer Wechsel

Antworten
Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 56
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Beamer Wechsel

Beitrag von Ben » Samstag 8. Dezember 2018, 16:59

Hallo zusammen,

Ich bräuchte mal eure Erfahrungen.
Da unser HW 55 mit etwas ü2000 Std langsam einem 4K weichen sollte bin ich mir unsicher welcher Sony es werden sollte.
Sony aus dem Grund, da die Anschlüsse links sind und ich im WZ an der Decke auf dieser Seite auch die nötigen Anschlüsse habe. Mein HDMI Kabel wäre schlichtweg zu kurz für hinten :closedeyes:
Was noch wichtig ist 277m Leinwand.
Farbe egal weiß wäre aber besser....

Bin ständig bei der Bucht usw am schauen. 3oo, 260, 520; 360... keine Ahnung was am meisten Sinn macht. Preise alle um die 3000 +-500.

Danke vorab und schönen 2. Advent
MfG Ben

Ralph_1407
Beiträge: 130
Registriert: Donnerstag 25. April 2013, 10:49

Re: Beamer Wechsel

Beitrag von Ralph_1407 » Samstag 8. Dezember 2018, 19:01

Servus,
Also so mal ganz grundsätzlich würde ich so ein teures Gerät schon erst mal bei einem Händler anschauen.

Und dann die Ausstattungsliste nebeneinander legen und schauen, welche Funtionen Du brauchst.

VG Ralph

Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 56
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Re: Beamer Wechsel

Beitrag von Ben » Samstag 8. Dezember 2018, 19:14

Naja bei gebraucht eher schwierig.
Daher hier meine Fragestellungen.
MfG Ben

Movie_Junkie2015
Beiträge: 413
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 19:50

Re: Beamer Wechsel

Beitrag von Movie_Junkie2015 » Samstag 8. Dezember 2018, 19:50

Grobi.TV hat den Sony 360 für 3990,- im Angebot.

https://www.grobi.tv/angebote/ausstelle ... r-4k?c=134

Der ist wenigstens neu und wahrscheinlich auch kalibriert mit entsprechender Garantie. Gebraucht 3000 EUR wäre mir zu Link.

Oder da nach nem kundengerät gucken.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos

Antworten