Seite 1 von 1

Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 18:51
von Peter2236
Servus alle zusammen. Es ist so weit. Ein neuer AVR muss her.

Bis jetzt habe ich ein 7.1 laufen und war auch zufrieden damit. Jetzt will ich aber endlich auf 3D Sound umsteigen und nachdem es jetzt AVR´s mit de 3 gängigen 3D Formate gibt will ich sie auch alle haben :mml:

Jetzt ist die Frage was für einen denn? Ich würde gerne mein 7. gerne lassen und um 2 oder 4 Deckenlautsprecher erweitern. Macht das ganze auch bei Auro Sinn?

Aktuell habe ich den Denon 4400 im Auge. Hat Der Patrick gerade für 999 im Angebot.

Was meint ihr?

Merce Peter

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juni 2018, 14:04
von Movie_Junkie2015
habe den x4400H und das Angebot incl. Schild und der Mondlich ist für 999 echt gut.

Klar die frage ist was kommt jetzt an X4500 oder X3500 oder X6500 und was kosten die und können die mal wieder mehr, aber 999 bei Grobi ist schon recht nice, ich hab noch 300 mehr bezahlt, aber nicht bereut.

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 08:54
von Peter2236
So der 4400 ist bestellt. Umbau auf 11.1 hat begonnen.

Ich berichte wieder aber dann hier http://www.heimkinoclub-muc.de/viewtopic.php?f=7&t=2660

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 13:27
von Mockingjay
Nägel mit Köpfen machen: DENON AVC X 8500 H



Alles andere ist Kindergeburtstag!

Da kannst du deine 7.1 ebensogut mit 5.1.2 betreiben. :wavecry:

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 13:33
von pebo_muc
Mockingjay hat geschrieben:Alles andere ist Kindergeburtstag!


Ist ja auch ein "geringer" Preisunterschied.... :no:

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 14:02
von Movie_Junkie2015
Dann lieber beim X4400H bleiben und für die restlichen 2600 EUR Crown xls 1002 oder 1502 kaufen und dem Wolfgang Konkurrenz machen beim 19" Stapel :mml: :mml:

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 15:43
von Peter2236
Nix ist mit 8400er. Soviel will ich ned ausgeben. @Mockingjay: :party: macht doch auch Spaß

Ich darf mir nur nix anderes anhören als mein Zeug. Dann reicht das auch :thumbsup: *grins*

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 08:14
von SchaffiS3
Peter2236 hat geschrieben: Ich darf mir nur nix anderes anhören als mein Zeug. Dann reicht das auch :thumbsup: *grins*


das ist ja das schwierige :totlachen:

Re: Neuer AVR muss her

BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 09:37
von Smack
und wenn demnächst AURO nicht mehr nutzbar ist ist das auch verschwendetes Geld für den 8500er ;)

Dolby zieht die Daumenschrauben an bei den Upmixern....

http://winfuture.de/news,103513.html