Stereo Verstärker an AVR

Antworten
Benutzeravatar
Duco
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Stereo Verstärker an AVR

Beitrag von Duco » Sonntag 18. Oktober 2020, 09:06

Hallo erstmal :mml:

Ich gehöre zu der Spezies die auch Musik in seinem Heimkino genießen will , daher ist mir folgendes in den Sinn gekommen :

Ist es möglich einen Stereo Verstärker via Pre-Out an einen AVR zu stöpseln um damit meine kürzlich erworbenen Monitor Audio Gold 100
im Biamping mit Strom zu beliefern . Den Verstärker würde ich ins Kino zwischen die Front LS stellen um die Lautsprecherkabel so kurz wie möglich zu halten. Dann würde sich mir die Frage aufdrängen ob dann das 20 Meter lange Chinchkabel zum AVR Probleme machen würde ?
Weiters hört sich Biamping für mich eher als Voodoo an oder bringt das wirklich hörbar was ?
Dann stellt sich noch die Frage welchen Stereo Verstärker ?
Oder bringt das ganze Projekt gar nichts ? Hat das schon mal jemand realisiert ? Erfahrungsberichte ? Fragen Fragen Fragen :grin:

Mein Kino ist 3,5m x 3,5m klein , und ist mit einem Denon 2400 AVR ausgestattet der ein Atmos LS Setup hat .

Bin für jede Antwort dankbar :thumbsup: !

Antworten