Neues vom Fliegerhobby

Dies und das...
Benutzeravatar
Papsi
Beiträge: 2231
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitrag von Papsi » Mittwoch 6. Juni 2018, 09:48

Am besten fliegt sie bei 60kmh , je nach Wind würde es 4,5h dauern.
Akkus kann die für knapp 6h an Board nehmen.

Ich darf filmen - weil Du neugierig bist :grin:
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut

Benutzeravatar
Papsi
Beiträge: 2231
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitrag von Papsi » Mittwoch 6. Juni 2018, 10:54

Hier mal der Flieger mit einer 360Grad Cam im Einsatz.
(am Handy anschauen)

https://youtu.be/7A554_UrLRI

PS
Ist nicht von mir das Video
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3286
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitrag von flinke flasche » Mittwoch 6. Juni 2018, 11:01

Papsi hat geschrieben:Hier mal der Flieger mit einer 360Grad Cam im Einsatz.
(am Handy anschauen)
Am besten auf einem Bürostuhl der sich dreht :thumbsup:

Bekommt man mit ner VR-Brille da Höhenangst?
Papsi hat geschrieben:Am besten fliegt sie bei 60kmh , je nach Wind würde es 4,5h dauern.
Akkus kann die für knapp 6h an Board nehmen.
Wow, ist ja echt ne Menge.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Antworten