Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Insbesondere hier gelten die Forumsregeln! Ansonsten viel Glück :D
Antworten
dirk48
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von dirk48 » Sonntag 27. Januar 2019, 13:33

Hallo,

suche mittelfristig nach einer Originallampe LMP H 330.
Brauche eigentlich nur das Leuchtmittel zum wechseln, nicht das Lampenhaus.

Viele Grüße

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7390
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von wolfmunich » Sonntag 27. Januar 2019, 14:38

dirk48 hat geschrieben:Hallo,

suche mittelfristig nach einer Originallampe LMP H 330.
Brauche eigentlich nur das Leuchtmittel zum wechseln, nicht das Lampenhaus.

Viele Grüße
Was willst du denn mit der alten Möhre. Kannst mir günstig das Teil zum ausschlachten verkaufen. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

dirk48
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von dirk48 » Sonntag 27. Januar 2019, 15:42

Stimmt Du kennst ja einen versierten Ausschlachter.
Vielleicht hat der noch irgendwo eine verstaubte UHP aus grauer Vorzeit rum liegen.
Nein in 4 Wochen kommt hoffentlich endlich das Dynamische Tone Mapping von Lumagen ! Bin gespannt

Noch bin ich,mit 0,8 Gain bei fast 1500 Lumen, über 1600 waren es,mit der Männerlinse nach Lampentausch, von Oli auf Hdr/2020 kalibriert.
Da meine 2. Lampe schon wieder über 500h weg hat, möchte ich mir mittelfristig eine Ersatz hin legen.
Kosten dürften die Lampen bei der veralteten Uralttechnik sicher nix mehr.

Deine 760/870 mit Laserpower spielen in einer anderen Hdr Liga, aber mein Poor Mans Hdr reicht dem Ossi erstmal

Benutzeravatar
HighEndHarry
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 18:31
Wohnort: Chiemgau

Re: Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von HighEndHarry » Sonntag 27. Januar 2019, 23:16

Du schielst bei 500h schon nach Ersatz? Nach wie viel h tauschst Du denn?

Ich habe mir letztes Jahr nach ca 1200h eine neue Lampe für meinen 1100er gegönnt. Seitdem passt das Bild trotz antiquierter Technik wieder sehr gut.


Alte Möhre :blink:
Und so eine Aussage von jemand der gefühlt erst gestern auf dem Gebiet der Digitalprojektion angekommen ist :wink: :lol:
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx

dirk48
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von dirk48 » Freitag 1. Februar 2019, 15:47

Ich bin Dir noch Antwort schuldig Harry,

Letztes Mal habe bei ca. 850h getauscht, das war aber im Zusammenhang mit der Anschaffung des Lumagen Pro bzw. der damit verbundenen Möglichkeit endlich HDR und P§ auf unserem VW 1100 zu sehen.
Kalibiert kamen damals 1600 Lumen an und das mit der Isco 1.25 , welche dann nur in der Gesamtrechnung nur die 20% Lichtverlust meiner V6 Dreamscreen (Gain 0,8) ausgleicht.
Im Februar bringt/kommt Lumagen nun hoffentlich mit Ihrem Dynamisches Ton Mapping ins Spiel und deshalb gucke ich mich schon jetzt nach einer neuen Lampe um.

Benutzeravatar
HighEndHarry
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 18:31
Wohnort: Chiemgau

Re: Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von HighEndHarry » Freitag 1. Februar 2019, 15:50

Alles klar, danke für Deine Antwort.

Das Thema HDR packe ich dann erst mit dem nächsten Beamer an. Ehrlicherweise hoffe ich auch darauf, dass sich das Einstellungsthema bzgl. HDR bis dahin vereinfacht :) .
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx

dirk48
Beiträge: 821
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Ersatzlampe VW 1000/1100 LMP H 330

Beitrag von dirk48 » Freitag 1. Februar 2019, 16:07

Wird es sich definitiv NICHT :weg:

Aber die Filme voraus gesetzt, lohnt es sich trotzdem

Antworten