Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Smack » Montag 26. Oktober 2015, 16:34

Also auf der Seite die Du verlinkt hattest sind ja unten die Konstellationen (Bild) ROW of 3 116".
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 419
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon heidax » Montag 26. Oktober 2015, 17:32

ich hab bei mir als ROW of 3 aufgebaut.
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1235
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Smack » Dienstag 27. Oktober 2015, 11:39

Also so gebogen? Weil das andere ROW of 3 ist ja SOFA, oder sehe ich das falsch?
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 419
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon heidax » Dienstag 27. Oktober 2015, 13:02

ja ist richtig

schau mal dein Bild genau an, obere Reihe drittes von links. So ist bei mir aufgebaut.

Du kannst die Mittellehnen einbauen oder weglassen. Wenn du die einbaust dann wird es curved ansonsten halt gerade wie ein Sofa.

Schau mal in meinen Baufred, glaub da hab ich ein Bild drin.
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1235
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Smack » Dienstag 27. Oktober 2015, 13:15

Super Heidax....Genau so etwas suche ich :)
Und das ist ja sogar bezahlbar :)

Vielen Dank nochmal für die nette Hilfe!
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 419
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 27. Oktober 2015, 16:27

Smack hat geschrieben:Super Heidax....Genau so etwas suche ich :)
Und das ist ja sogar bezahlbar :)

Vielen Dank nochmal für die nette Hilfe!


Moin, gibts hier noch andere Preise, und was ist denn Bezahlbar in deinen Augen??
Ein 3er gerade mit einzelnen Sitzflächen soll in Echtleder 2800 EUR + Versand kosten.

Grüße
René
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Joker82 » Dienstag 27. Oktober 2015, 16:31

Schau am besten mal bei Amazon und eBay, da bekommst Du ähnliche in Kunstleder, für um die 800-900€ für 4 Plätze.

Habe für meine 830€ bezahlt. Ein Loveseat und zwei Einzelne...
Sonst gib mal bei Google Fernsehsessel ein, dann findest Du auch noch ein paar Möbelhäuser...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1944
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon heidax » Dienstag 27. Oktober 2015, 16:49

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 49-88-1399

Da hab ich gekauft, die waren sehr nett vom Service und die Teile wurden innerhalb einer Woche geliefert. Das ist allerdings hier im Pott, wie es nach Bayern aussieht weiss ich nicht. Einfach mal anrufen ;-)
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1235
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 27. Oktober 2015, 17:29

Danke dir,

schade haben nur 4er, das ist zu breit, ich bräuchte max nen schmalen 3er bis 260-280cm Breite

Oder eben schöne 1er, und die dann selber anordnen. das ist meine Alternative.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon heidax » Dienstag 27. Oktober 2015, 18:07

Movie_Junkie2015 hat geschrieben:Danke dir,

schade haben nur 4er, das ist zu breit, ich bräuchte max nen schmalen 3er bis 260-280cm Breite

Oder eben schöne 1er, und die dann selber anordnen. das ist meine Alternative.


Hast du die vorigen Beiträge eigentlich gelesen ? :blink: :blink: :blink:
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1235
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 27. Oktober 2015, 23:03

Joa
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon michael67 » Mittwoch 28. Oktober 2015, 13:08

Ich habe auch erst vor kurzem den Markt nach geeigneten Sitzmöbeln abgesucht, und so einiges Probe gesessen.
Meine Wahl ist auf die Medienlösungen von Comfortmaster gefallen. Es gibt dort auch sehr tolle Kombinationen mit Einzel- Doppel- oder Mehrfachsesseln/Sofas.
Hier mal ein Link zu einem Videoüberblick. Die Medien- / Heimkinolösungen beginnen bei etwa 6min des Videos

http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... sUCh3hCgTJ

Gruß,
Michael
-------------------------------------------------------------------------------------------------
LG,
Michael
Benutzeravatar
michael67
 
Beiträge: 392
Bilder: 18
Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 10:57

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Helpmo » Mittwoch 28. Oktober 2015, 22:16

Die sind ja echt fett... was kostet sowas?
Helpmo
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 14. August 2013, 00:01

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon michael67 » Donnerstag 29. Oktober 2015, 01:24

Helpmo hat geschrieben:Die sind ja echt fett... was kostet sowas?


...die Möbelhäuser haben ja meistens etwas Fantasiepreise. Zudem ist ja auch mit entscheidend, welcher Bezug drauf kommt.
Ich habe die Vierer Kombi mit Kuschelsitz ohne Lehne in der Mitte bestellt. Bezug Leder Antrazid, OHNE elektrische Verstellung. Das ganze funzt auch so ganz simpel und gut. Ist dann 3,35m breit.
Preis liegt in der Ausführung bei knapp 7000. Konnte aber noch etwas Preisnachlass raushandeln. :mml:
-------------------------------------------------------------------------------------------------
LG,
Michael
Benutzeravatar
michael67
 
Beiträge: 392
Bilder: 18
Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 10:57

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Wolverine » Dienstag 1. Dezember 2015, 00:24

Hallo René,

das Bild mit der 3er Reihe ist nur ein Abbildungsbeispiel, die Preise haben sich schon immer auf 1 Sitz bezogen.
Vor 3 Jahren gab es den Shop noch gar nicht, vor 1 Jahr war der Einstiegspreis eines Sessels mit Kunstleder und manueller Verstellung bei 649,-€ ohne Versand in D. Preis in USA 449 (Dollarkurs bei 1,20).
Mittlerweile ist der Dollar ja total bescheiden (1,05), deswegen bist Du bei den u.g. Preisen. Da die Frachtkosten auch in berechnet werden sind diese natürlich auch gestiegen, genauso wie MWST und Zoll.
Woher ich das ganze weiß ?? Ich bin der Betreiber der Seite ;-)

Ob ich seriös bin könnt ihr auch gerne Heidax fragen, er hat mich schon zu Hause besucht und in meinen Sesseln probe gesessen ;-)

VG
Wolvi


Movie_Junkie2015 hat geschrieben:Kennt einer von euch die Seite HomeCinemaSeats.de?

http://www.homecinemaseats.de/

Bild

Ich finde die 3er Reihe recht interessant, kostete damals 999 EUR, hab heute mal da hin geschrieben, bin mal gespannt was der aktuelle Preis werden wird.
Da der Dollar ja nun bei 1,14 zu 1 steht sollte ja zum Zeitpunkt des Höchststandes eigentlich der Preis fallen oder sehe ich das falsch?

Grüße
René

Edit: gerade diese Info bekommen, festhalten.
Der Preis für die 3er Reihe in Echtleder manuell verstellbar: ca. 2.850,-€
Preis für die 3er Reihe in Kunstleder manuell verstellbar: ca. 2.200,-€

Die Preise sind incl. Zoll, MWST und Versand aus USA. aber excl. Versand in Deutschland, dieser hängt
von Ihrem Wohnort ab. Ich habe ca. Preise angegeben da die finalen Preise natürlich am aktuellen Dollarkurs hängen.
Benutzeravatar
Wolverine
 
Beiträge: 18
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 00:55
Wohnort: Heilsbronn

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 1. Dezember 2015, 00:44

Guten Abend,
habe mittlerweile eine Lösung in meinem Budget gefunden.
Egal welche Qualiunterschiede ich mit meiner Couch jetzt eingegangen bin muss ich sagen das deine mir zu teuer sind.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Kieri » Dienstag 1. Dezember 2015, 08:45

Wieviel hast du dafür Bezahlt?
Gruß Peter
Kieri
 
Beiträge: 245
Bilder: 45
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Wolverine » Dienstag 1. Dezember 2015, 09:29

Ich denke nicht dass die Qualitätsunterschiede rießig sind, der größte Unterschied ist dass man bei den Sitzen aus USA die Recline Funktion elektrisch bekommt und
solche Gimmicks wie Tablet-Holder oder die kleinen Tischchen mit dabei sind. Jeder muss nach seinem Budget schauen und wenn man am Ende zufrieden ist dann passt doch alles ! :clap:
Das Problem aktuell ist einfach der $-Kurs. Als ich meine bestellt habe war der Kurs noch
super und ich habe umgerechnet ca. 650€ pro Sitz bezahlt incl.Versand. Da war aber der Dollar noch fast bei 1,40 !!!

Aber im Vergleich zu Sitzen die man offiziell in Deutschland bekommt (Grobi oder Heimkinoraum) die je Sitz mal schnell 2.000€ aufrufen ist meine Möglichkeit doch noch relativ interessant.
Es gäbe noch deutlich günstigere Möglichkeiten an solche SItze zu kommen, ich habe schon Kontakte nach China geknüpft, allerdings wollen die dann die Sitze gleich immer Containerweise (40 Sets oder mehr)
verschicken !

VG
Wolvi
Movie_Junkie2015 hat geschrieben:Guten Abend,
habe mittlerweile eine Lösung in meinem Budget gefunden.
Egal welche Qualiunterschiede ich mit meiner Couch jetzt eingegangen bin muss ich sagen das deine mir zu teuer sind.
Benutzeravatar
Wolverine
 
Beiträge: 18
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2014, 00:55
Wohnort: Heilsbronn

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 1. Dezember 2015, 11:21

Moinmoin,

ich habe incl. Versand 1100 EUR für die 4 Sitze bezahlt und die sind wie man ja schön sieht modular zusammenstellbar.
Ich werde mit für meinen einzelnen im Hintergrund noch 2 Armlehnen Bauen und dann ist alles chick.

Die Quali ist für das Geld echt gut, fühlt sich weich an, klar ist Plastikleder und kein gutes richtiges Leder, aber wie ja schon geschrieben, das in Leder kostet je Sitz ab 1000 EUR aufwärts, und das ist mir der Spaß dann doch nicht wert gewesen.

Siehe die Sitze bei Grobi oder Konsorten.

Gruße
René
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon unluckymonkey » Dienstag 1. Dezember 2015, 13:43

Hi.
wo gibt's die sitze denn??

Sind alle drei klappbar?

Danke
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich
Benutzeravatar
unluckymonkey
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

VorherigeNächste

Zurück zu Schnäppchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast