Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 1. Dezember 2015, 14:06

Klappbar? Sie haben alle die Relax Funktion, ja.

Fa. Inhofer im Süden Deutschlands haben die z.B. aber wie ich gerade sehe haben die den Preis angehoben. Wie untypisch, ist ja fast wie bei Amazon wenn der Artikel geht wirds teurer, geht er nicht sinkt der Preis :lol:

https://www.inhofer.de/raeume/wohnzimmer/polstermoebel/ecksofas/51177900/4er-cinemasessel

hab wohl den letzten bekommen ausm Container, nun 14 Wochen Lieferzeit, meine war nach 2 Wochen schon beim Spediteur. :mml:
Versand waren auch humane ~35 EUR
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon unluckymonkey » Dienstag 1. Dezember 2015, 14:13

Dankeschön. ..die bestell ich mir dann.

Wenn ich das hier richtig verstanden habe kann ich dann die sitze kombinieren wie ich möchte.
Also 1x als 4er und dann 1x als 3er..bleibt dann halt ein Sitz über. ..richtig??.muss dann halt 2sets bestellen.
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich
Benutzeravatar
unluckymonkey
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 1. Dezember 2015, 14:49

korrekt, 2x4er bestellen, einen Sitz raus lassen.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon heidax » Dienstag 1. Dezember 2015, 16:07

unluckymonkey hat geschrieben:Hi.
wo gibt's die sitze denn??

Sind alle drei klappbar?

Danke


Einfach mal den ganzen Thread lesen, da steht auch meine Bezugsquelle drin (war Händler über eBay Kleinanzeigen). Die Sessel sind alle vier klappbar, allerdings nur manuell und nicht elektrisch. Gibt's auch noch in braun.
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1235
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon unluckymonkey » Dienstag 1. Dezember 2015, 21:32

heidax hat geschrieben:
unluckymonkey hat geschrieben:Hi.
wo gibt's die sitze denn??

Sind alle drei klappbar?

Danke


Einfach mal den ganzen Thread lesen, da steht auch meine Bezugsquelle drin (war Händler über eBay Kleinanzeigen). Die Sessel sind alle vier klappbar, allerdings nur manuell und nicht elektrisch. Gibt's auch noch in braun.


Danke dir ! Ich habs grade gesehen :grin:
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich
Benutzeravatar
unluckymonkey
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon unluckymonkey » Freitag 4. Dezember 2015, 20:04

Hi...noch Ne kleine Frage.

wie weit müssen die Reihen bei 2 Stück auseinander stehen damit man vorne die relax Funktion nutzen kann ohne hinten anzustossen?

danke :)
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich
Benutzeravatar
unluckymonkey
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Freitag 4. Dezember 2015, 20:52

Erstaunlicherweise gehen bei mir die Lehnen kaum nach hinten so das man sich eher die Gedanken machen muss wie weit die 2te Reihe von der Ersten entfernt steht.

Grüße
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon unluckymonkey » Freitag 4. Dezember 2015, 20:57

Movie_Junkie2015 hat geschrieben:Erstaunlicherweise gehen bei mir die Lehnen kaum nach hinten so das man sich eher die Gedanken machen muss wie weit die 2te Reihe von der Ersten entfernt steht.

Grüße


genau das meine ich :)
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich
Benutzeravatar
unluckymonkey
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon mehlsacki » Samstag 6. Februar 2016, 09:53

Hallo zusammen

Ich hole mal den Thread aus der Versenkung.

Was würdet ihr mir für folgende Anforderungen empfehlen:

werde wahrscheinlich wegen der Raumbreite auf 2 Einzel- und auf 1Loveseat gehen
Kopfstütze, wie im Auto, höhenverstellbar
Recliner Funktion
D-Box Motion (nicht jetzt, aber in 2 - 3 Jahren, wenn das Haus fertig ist) geeignet, daher hohe Stabilität gefordert
Gruss

Holger
mehlsacki
 
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 09:00
Wohnort: Frankreich

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Samstag 6. Februar 2016, 13:04

Moin,
2 x Recaro Sitze und eine Rückbank vom panamera.

Weiter vorne hat ein User welche von einer Firma vorgestellt die auch verstellbare kopfstutzen haben, daher sehr edel aus, was sich aber auch im Preis niederschlägt.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Samstag 6. Februar 2016, 13:05

michael67 hat geschrieben:Ich habe auch erst vor kurzem den Markt nach geeigneten Sitzmöbeln abgesucht, und so einiges Probe gesessen.
Meine Wahl ist auf die Medienlösungen von Comfortmaster gefallen. Es gibt dort auch sehr tolle Kombinationen mit Einzel- Doppel- oder Mehrfachsesseln/Sofas.
Hier mal ein Link zu einem Videoüberblick. Die Medien- / Heimkinolösungen beginnen bei etwa 6min des Videos

http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... sUCh3hCgTJ

Gruß,
Michael


Diese hier meinte ich im Video
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon dirk48 » Samstag 2. April 2016, 19:37

Gerade gefunden , keine ahnung ob die abgerockt sind, Für die 2.3. Reihe?
http://www.filmvorfuehrer.de/topic/2385 ... en/unread/
dirk48
 
Beiträge: 778
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Bölling » Montag 11. April 2016, 22:13

flinke flasche hat geschrieben:
Chaiselongue SLINKY.jpg


Hier der Link zur Relaxliege die ich in meinem Heimkino habe.
Liegt zur Zeit bei 188€. Habe sie für 169€ bei einer 10% Aktion bekommen.

Die sollte es aber so gut wie überall geben.
Versand kostet einmalig 36€ was eigentlich recht günstig ist sollte man mehrere bestellen.


Habe heute 3 von diesen Liegen gekauft. Ich denke zu diesem Preis kann man nicht viel falsch machen. Für 3stg mit Versand habe ich 480 Euro gezahlt. Man kann nur noch bis Donnerstag bestellen, danach werden sie aus dem Programm genommen.
Bestellung hing bei mir nur noch via Telefon.


Grüße
Grüße
Benutzeravatar
Bölling
 
Beiträge: 379
Bilder: 1
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 12. April 2016, 09:11

Bölling hat geschrieben:
flinke flasche hat geschrieben:
Chaiselongue SLINKY.jpg


Hier der Link zur Relaxliege die ich in meinem Heimkino habe.
Liegt zur Zeit bei 188€. Habe sie für 169€ bei einer 10% Aktion bekommen.

Die sollte es aber so gut wie überall geben.
Versand kostet einmalig 36€ was eigentlich recht günstig ist sollte man mehrere bestellen.


Habe heute 3 von diesen Liegen gekauft. Ich denke zu diesem Preis kann man nicht viel falsch machen. Für 3stg mit Versand habe ich 480 Euro gezahlt. Man kann nur noch bis Donnerstag bestellen, danach werden sie aus dem Programm genommen.
Bestellung hing bei mir nur noch via Telefon.


Grüße


Das ist echt ein super Preis. Ich habe glaub 169€ pro Stück bezahlt und noch 10% bekommen.
Konnte sie aber abholen da ich nur 20km weg wohne.
Bin immer noch sehr zufrieden mit denen. Schade das er die aus dem Sortiment nimmt.
Ewi hat die ja auch.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3249
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Der Pirat » Dienstag 12. April 2016, 11:51

Hi,
ja ich hatte auch mal 3Stk. als erste Sitzreihe :hmmm:

nach zwei Jahren habe ich sie wieder heraus genommen. :blink: mir war der Sitz (Liegekomfort) doch zu sehr eingeschränkt da man nichts verstellen kann.

Ich würde sie vor dem Kauf ausgiebig probeliegen :beer: ob man darauf auch gut drei Stunden (Film schauend) aushält :coffee:

Gruß Rüdiger
Benutzeravatar
Der Pirat
 
Beiträge: 161
Bilder: 20
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 11:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 12. April 2016, 12:08

Der Pirat hat geschrieben:Ich würde sie vor dem Kauf ausgiebig probeliegen ob man darauf auch gut drei Stunden (Film schauend) aushält


Hatte bis jetzt noch keine Probleme. auch bei längeren Filmen.
Ab und zu wäre eine Armlehne aber gut.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3249
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Der Pirat » Dienstag 12. April 2016, 12:12

Na das sollte doch in Eigenbau kein Problem sein :mml:

Wann kommste,bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen :weg:

Gruß
Benutzeravatar
Der Pirat
 
Beiträge: 161
Bilder: 20
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 11:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 12. April 2016, 12:36

Der Pirat hat geschrieben:Na das sollte doch in Eigenbau kein Problem sein :mml:

Wann kommste,bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen :weg:

Gruß



Hatte ich mir auch schon überlegt. Kommt bestimmt mal, evtl. auch verschiebbar.

Bin leider beim arbeiten.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3249
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Der Pirat » Dienstag 12. April 2016, 13:01

flinke flasche hat geschrieben:
Bin leider beim arbeiten.


Ach immer diese Ausreden :bassdscho: :totlachen: :bassdscho:
Benutzeravatar
Der Pirat
 
Beiträge: 161
Bilder: 20
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 11:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: Cinemasessel Überblick (zum erweitern)

Beitragvon Bölling » Dienstag 12. April 2016, 13:10

Hab da einen Plan im Kopf wie es bei mir später aussehen könnte. Ich glaube die Liegen allein sind etwas verloren bei mir im Kino, aber evtl mache ich noch was dazwischen.
Hatte wirklich an Sitzsäcke gedacht die ich zwischen die 3 Liegen positioniere. Bin mir absolut nicht sicher. Erstmal sehen wie ich die Dinger machen :grin:
Für schöne Kinosessel ist im Moment die Kohle nicht da. Das muss noch warten..
Was aufs Podest weiß ich noch nicht.

Grüße
Grüße
Benutzeravatar
Bölling
 
Beiträge: 379
Bilder: 1
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

VorherigeNächste

Zurück zu Schnäppchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast