Beatles Abbey Road / Dolby Atmos

Antworten
Mockingjay
Beiträge: 373
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Beatles Abbey Road / Dolby Atmos

Beitrag von Mockingjay » Samstag 28. September 2019, 17:34

Hi,
Abbey Road kannte ich bisher nicht, und so war der Kauf ein Muss, schon wegen Dolby Atmos.

Zuerst habe ich den Stereo Mix 2019 gehört. Nicht übel, was der Producer da abliefert. Allerdings klingt ab und zu Pingpong-Stereo durch.

Dann habe ich die High Res-Stereoversion von der Blu-ray gespielt. Ein Umschalten auf den CD-Transport offenbarte dann, dass der neue Mix nicht verschlimmbessert wurde. Beide Versionen klingen sehr gefällig.
Richtig los legte dann die DTS-HD MA bei mir in 5.2, wobei einige Klangeffekte direkt auf die Rears gelegt wurden. Gewöhnungsbedürftig. Auch hier klingt Ping-Pong Stereo durch.

Bei Dolby Atmos war der Pingpong-Effekt weg, wie auch die direkten Effekte von den Rears.
Auffällige Unterschiede bei True HD in 5.2.

Ein Video ist auch drauf.

Mockingjay
Beiträge: 373
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Beatles Abbey Road / Dolby Atmos

Beitrag von Mockingjay » Dienstag 8. Oktober 2019, 13:26

Der neue Stereo Mix ist definitiv die beste Beatles-Produktion. Dabei ist es egal, ob nur die CD oder die HiRes im Player liegt.

Da Abbey Road in 8-Spurtechnik aufgezeichnet wurde, liegt die Dolby Atmos-Version auf der Hand.

Zwischen dem Stereo-Mix und der Atmos-Version liegen Welten zugunsten Atmos.

Antworten