„THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:24

Hier liegt die bereits wieder abgebaute Bühne.
Nun gilt es erst mal das Zeugs zu spachteln, schleifen und mit Samt bekleben.
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:30

Die Wandpaneele

Motivation ersten Grades: Die Montage der Wandpaneele. Ein paar Schrauben und man kann so richtig viel sehen.
Bild

noch mal…… mit viel Dreck
Bild

…..

und die andere Seite
Die bewegliche Rackabdeckung kann man auch schon erkennen
Bild

Baustelle pur
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:31

Blick nach hinten. Da werden auch schon die Podeste gespachtelt. (Es könnte sich ja sonst etwas im Teppich abzeichnen. Irgendwer hat dann zu mir gesagt: "Du spinnst total)
Hinten links sieht man ein „Loch“, dort soll der SUB verschwinden.
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:31

....

Hier sollte später mal die Türe rein
Die mit Schwarzer Farbe verschmutzte weiße Schiene rechts neben der Türe ist eine Rolloführungsschiene in der die Rackabdeckung „laufen“ sollte. Da die Platte, welche in die Schiene sollte zu dick war und nicht passte, wurde sie mit dem Hobel passend gemacht.

Sinn der Sache? In das Fenster kommt die ganze Anlage rein, und da ich die bunten Displays nicht mag, musste eine Abdeckung her. Dann wollte ich noch, dass die Abdeckung die Optik nicht stört. Ein bisschen gegrübelt…. Und so entstand diese Lösung. An der Rückseite der Verstärker, Player etc. befindet sich zufälligerweise dann der Technikraum, der dann die Abluft der Geräte aufnimmt und die für die Zugänglichkeit der Geräte auch recht prickelnd ist.
Bild

--

Wenn mir schon über den Technik sprechen…. Können wir noch einen kurzen Blick rein werfen 
Bild


Hier die momentane Front:
Die obere Maske wieder in der Mitte; Bühne wieder abgebaut….Werkzeuglager etc.
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:32

Vorraum/Technikraum (Rohbau)

Das Kino selbst ist ja schon relativ weit, und im Vorraum/Technikraum ist noch gar nichts passiert. Das ändern wir jetzt.
Erst mal verdübelt und verschraubt man wieder meterweise Latten und Hölzer.
Rechts die OSB-Teile bedeuten den Startschuss der elektr. Eingangstüre
Bild

Der Elektromeister hat auch ein bisschen was getan…. Wenn auch noch nicht viel.
Bild

Wenn man sich im Vorraum dann umdreht, sieht man das.
Vom normalen Keller zum Kino müssen ein paar cm überwunden werden, und das will ich mit diesen Luxusstufen machen
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:48

Türantrieb und Fensterabdeckung

Hier meine Sonderkonstruktionen:
Der Rollomotor für das Technikfenster sitzt in der Laibung und zieht die Platte vor der Mauer hoch
Das senkrechte Teil ist für die Türe
Bild


und nochmals Türe. In der Mitte der Türe ist der Türschließer. Motor zieht die Tür auf, und der Schließer zieht die Türe wieder zu. Wenn die Türe geschlossen ist, kann man sie mit der Hand aufdrücken. So brauchen wir auch keine Angst vor einen Stromausfall haben.
Gesteuert wird das Ganze über ein Bus-System: Da werden die beiden Motoren einfach zeitversetzt angesteuert.
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Freitag 11. März 2011, 10:49

Hier in der Garage liegt der nun frisch gespachtelte Bühnenaufbau…
Bild

der auf seinen „Samtanzug“ wartet.
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:50

-- Das DISASTER --

Irgendein Maurer oder Pflasterer meinte es gut mit uns: Wir haben in der Zufahrt drei (Eigentlich reicht eine, aber man will halt auf Nummer Sicher gehen) Sicherungsstufen in Form von Acodrainrinnen um uns vor eindringenden Wasser zu schützen. Damit die Dinger bei den Bauarbeiten nicht verstopfen, hat dann jemand Plastikfolien in die Abläufe gestopft. GRRRRRRR… rausgenommen hat die Dinger natürlich keiner mehr. Bei normalen Regenfällen passiert ja nichts, da erstens sehr viel versickert und zweitens ein bisschen was lassen die Plastikfolienstöpsel ja durch. Ich glaub das letzte Samenkorn flog auf die zukünftigen Grünflächen im Garten da donnerte es schon kräftig, und irgendwie wurde es auch ganz dunkel. Was dann kam….. kann ich gar nicht beschreiben. Wir glotzten aus den Fenstern und sahen den Regen zu, bis der Blick mal in die Richtung der Drainrinnen wanderte. SCH……., es nahm alles schon seinen Lauf. Das ganze Wasser lief in die Garage, welche eigentlich keine Autos beherbergte sondern meine ganzen Teile und Materialien für das Kino.

Die gerade mit Samt beklebten Bühnenteile…..
Die Rohre mit Granitlack: Wusstet Ihr dass Granitlack nicht Wasserfest ist? Nein? Ich auch nicht. Aber jetzt weiß ich es

Ich hatte Glück, dass ich die ganzen Einzelteile für die Wände in den Regalen verstaut hatte und nicht mehr am Boden.

Hier haben wir nun alles im Vorraum verstaut, oder sollte ich sagen in den Vorraum gerettet... Platz war ja schon Mangelware, und jetzt ist es noch knapper
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:51

Tja, wie schon gesagt, noch mal von Vorne: Ich brauche neue Rohre mit Granitlack und die werden hier gemacht.
Die Technikraumwand hat auch ein bisschen Fortschritte gemacht.
Das gelb-schwarze Teil war nur ein Test und kam später nicht zum Einsatz.
Bild


Die nun endgültige Treppe ist montiert. Schon toll, dass man jetzt vernünftig reingehen kann.
Beplankung an der Eingangsseite... Die wird aber genauso wie die im Technikraum nochmals abmontiert um mit Samt zu behandeln.
Die erste "gelbe" Treppe ist auch noch da
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:51

Der Elektromeister war hier und hat viele viele Lampen angeschlossen.
Im Kino selbst (ohne Zugang etc.) sind 56 oder 58 Strahler a' 50Watt verbaut. Das sind bei Vollleistung knapp 3kW, mit denen man notfalls auch heizen kann
An der Decke (vorne halb links) ist eine Deckenplatte verschoben. Praktische Sache…finde ich.
Bild

Bild

Bild

Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:52

Die Verteilung für das Kino:
Ich glaub dem Papsi sträuben sich hier gerade die Haare.
Der E-Meister hat auf meinen Wunsch hin nicht mit den Sicherungen gespart.
In der Verteilung sind auch teilweise die BUS-Teile verbaut, welche im Kino benötigt wurden
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:53

Teile auf engsten Raum
Bild


Das Gesims im Bereich des Treppenabgangs ist montiert und die Verkleidung des Techikraumes hat auch begonnen:
Bild
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:53

Beklebte Maskierungsbretter: Sehr schwer zu bearbeiten war das obere Maskierungsbrett, da man da „über Kopf“ arbeiten musste. GRRR
Bild

Auch die Seitenwände in der Bühne habe ich beklebt. Die sieht man zwar später nicht mehr, aber ich kann da besser schlafen.
Der Querbalken über der Bühne, auf dem später die Decke im Bühnenbereich eingehängt wird, habe ich auch mit Samt verziert
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:54

Obwohl der Baufortschritt noch nicht so weit war: Ich musste es einfach tun….. und dort in der Ecke passiert ja auch nicht mehr viel.
Bild

Weg-ZOOM: Am liebsten würde ich es den ganzen Tag anschauen. Endlich wieder mal ein Ergebnis nach dieser Rackerei.
Frisch rasierte Sternenwand :grin:
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:54

Auch der Technikraum mit dem Selbstbaurack machen Fortschritte
Bild
Bild
Die schwarze Abdeckplatte über der Fensteröffnung ist etwas kürzer geschnitten, dass die Abdeckung schön hochfahren kann. Der kleine Schlitz der dort entstanden ist, verschwindet später unter dem Querbalken.
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:55

Warum dieses Foto hier ist?
Bild
keine Ahnung :confused2:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:56

Der Teppich

Was für ein Tag. Da passiert ja so richtig viel. Das schönste daran war: Ich hab nur zugeschaut :fun:
Farbwunsch des Teppichs: Natürlich schwarz.
Aber guggst Du selbst:
Alles schwarz
Bild

Schwarze Podeste
Bild

Schwarze Bühne. Schwarze Boden
Bild

Schwarze Stufen
Bild

Nochmal Schwarz
Bild

Arbeitsplatz zum Kleinteile schneiden
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:57

Für ein Weilchen ist das Teppich verlegen erledigt.
Die Seitenteile im Kino und hier im Vorraum sind auch fertig
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:58

Montage der Zierstützen

Die ersten Zierteile sind verschraubt und die Rohre eingeschoben.
Die Rohre wurden so konstruiert, dass der Stoß immer im Zierteil, oder sollte ich Rohrhalter sagen, verschwindet. Die Montage auf Stoff war natürlich etwas fummelig, da das Zeugs natürlich immer unterschiedlich nachgibt. Dass man die Abstände zu 100% einhalten muss versteht sich, da sonst das ganze nicht ins Zimmer passt und auch die Rohstöße sichtbar werden.
Ein paar LS-Kabel wären übrig geblieben, also hab ich mal vorgesorgt.
Oben links sieht man auf dem Gesims noch ein Deckbrett. Dort wird später die Abluft abgesaugt.
Bild

Hier mal aus der Nähe:
Zwischen den Teilen kommt dann später nur noch ein Deckel, welcher nur gesteckt wird (evtl. irgendwann noch silikoniert) – und der Kabelkanal ist fertig
Bild

Die andere Seite:
Die hellen Latten, welche an der Wand lehnen, sind unsere Konstruktionslatten, dass die Abstände Zwischen den Teilen genau eingehalten werden. Die Dinger sind von der Decke übrig geblieben.
Am Boden liegen die zugehörigen Abdeckungen.
Nun auch gut zu sehen, dass der Teppich an den unteren Seitenteilen fertig ist.
Bild

Der momentane Gesamteindruck
..ach ja - beinahe vergessen - Die Bühne haben wir auch montiert
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 20. März 2011, 09:59

Der obere Querbalken und die mittleren Seitenteile sind fertig verschraubt. Auch die Querbalken sind hohl um später evtl. mal Kabel zu versenken. Die kleinen Teile an den „Kreuzungen“ sind „nur“ gesteckt.
Die Abdeckungen sind montiert
Bild
Bild


Frontal
Bild

Streifschuss
Bild

aber bis jetzt nur bis zur Türe
Bild
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4670
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

VorherigeNächste

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast