„THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
dirk48
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von dirk48 » Mittwoch 21. Februar 2018, 13:33

Hat das 10m2 Kino eigentlich HDR ? :totlachen: :weg: :weg: :weg:

Benutzeravatar
Jessikai
Beiträge: 3794
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 05:29

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Jessikai » Donnerstag 31. Mai 2018, 09:10

Servus Kreuzi

7135

Habe beim Besuch der "Swarovski Kristallwelten " etwas für deine Vitrinnen entdeckt .Star Wars – Stormtrooper Helm 7500€ ,Swarovski Star Wars Crystal Myriad Darth Vader Limited Edition 2017 8500€
und der große nur 25000€ :) Schaut schon genial aus :clap:
Ade vom Bild

Member of --> H C M

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Freitag 1. Juni 2018, 10:07

:)

och, meine Vitrine ist eh schon voll :rolleyes:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
SchaffiS3
Beiträge: 563
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von SchaffiS3 » Dienstag 5. Juni 2018, 08:17

Kreuzi hat geschrieben::)

och, meine Vitrine ist eh schon voll :rolleyes:
ja dann bauen wir eben dazu, sei net so knausrig, unser Wolfi baggert dir sicher aus :mml:
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Dienstag 5. Juni 2018, 08:53

SchaffiS3 hat geschrieben:
Kreuzi hat geschrieben::)

och, meine Vitrine ist eh schon voll :rolleyes:
ja dann bauen wir eben dazu, sei net so knausrig, unser Wolfi baggert dir sicher aus :mml:
:totlachen:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

whipeout
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:11

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von whipeout » Montag 27. Mai 2019, 09:59

Hallo Kreuzi,
erstmal Glückwunsch zu deinem Superkino, das ist allererste Sahne. Kann dir leider keine PM schicken, weil ich hier noch neu bin, daher poste ich meine Fragen mal hier und hoffe, dass du Sie mir beantworten kannst (Gerne auch PM).

1. Im Video habe ich gesehen, dass du D-Box Sitze hast. Wo hast du die herbekommen? Als Komplettset? Oder selbst angebaut? Hast du eine Empfehlungsadresse?
2. Zahlt man die Scripte für D-Box monatlich oder sind die lebenslang mit drin?
3. Du hast die ja schon länger.....Wie ist der Langfristeffekt? Nervt das irgendwann oder ist es jedemal ein Erlebnis?

Danke dir im Vorraus für die Antworten.

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Montag 27. Mai 2019, 17:54

Servus,
whipeout hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 09:59
Hallo Kreuzi,
erstmal Glückwunsch zu deinem Superkino, das ist allererste Sahne. Kann dir leider keine PM schicken, weil ich hier noch neu bin, daher poste ich meine Fragen mal hier und hoffe, dass du Sie mir beantworten kannst (Gerne auch PM).

1. Im Video habe ich gesehen, dass du D-Box Sitze hast. Wo hast du die herbekommen? Als Komplettset? Oder selbst angebaut? Hast du eine Empfehlungsadresse?
2. Zahlt man die Scripte für D-Box monatlich oder sind die lebenslang mit drin?
3. Du hast die ja schon länger.....Wie ist der Langfristeffekt? Nervt das irgendwann oder ist es jedemal ein Erlebnis?

Danke dir im Vorraus für die Antworten.
zu 1.
Meine Sitze hab ich noch vom Liesenfeld, jedoch kannst Du dort nichts mehr kaufen, da Herr Liesenfeld leider verstorben ist. RIP
Beim Patrick von Grobi.tv wirst Du sicher fündig.
Die Sitze sind bei mir ganz nomale Sitze von der Fa. Hukla aus dem Möbelhaus. Die Technik hab ich dann angebaut. Es gibt aber auch Sitze in denen Du die Technik verschwinden lassen kannst.

zu 2.
Die Motioncodes stellt d-box online zur Verfügung. Dein Steuergeät, der HEMC kann sie dann übers Netz abholen. Dazu musst Du jedoch ein Jahresabo haben. Das lebenslängliche Abo war damals 4 Jahre :slap: und gibt es nicht mehr.

zu 3.
Ich hab das d-box schon sehr lange. Grob geschätzt etwa 10 Jahre Plus-Minus. Genervt hat es mich noch nie. Es ist eher so, wenn es keinen Motioncode gibt dann fehlt mir irgendetwas. Natürlich tritt auch bei d-box ein gewisser Gewöhnungseffekt ein. Das hat bei mir aber sehr lange gedauert.Da war es so, dass ich gar keine Filme ohne d-box sehen wollte und tatsächlich oft auf den Motioncode gewartet habe.
Für mich war es damals "DAS" Update und ich hab es noch nie bereut.
Meine Frau z.B. mag es nicht so sehr, sie ist aber wirklich fast schon eine Ausnahme. Die Ausnahmen isnd in der Regel auch eher unter den Mädels zu finden.

Hoffe geholfen zu haben
Falls noch Fragen auftauchen: Nur her damit

Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

whipeout
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:11

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von whipeout » Donnerstag 6. Juni 2019, 10:51

Hallo Kreuzi und vielen Dank für deine Info und das teilen deiner Erfahrungen. Bin grade dabei mir Angebote einzuholen. Viele Anbieter gibt es leide nicht.

Eine Frage noch zu den Motioncodes. Liegen die auch alle für die deutschen Tonspuren zur Verfügung, oder nur englisch? Wenn Letzteres der Fall, kann man deutsch hören und mit einem zweiten Player die englische Tonspur an den HEMC übertragen?

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Donnerstag 6. Juni 2019, 15:40

Servus,

früher war es so, dass wir die deutschen Scheiben nach Kanada schicken mussten und die d-box-Leute haben uns dann den Motioncode synchronisiert.
whipeout hat geschrieben:
Donnerstag 6. Juni 2019, 10:51
Wenn Letzteres der Fall, kann man deutsch hören und mit einem zweiten Player die englische Tonspur an den HEMC übertragen?
Das hab ich auch teilweise so gemacht. Aber auch wenn man zwei identische Player hat, wareen die dann in der Regel nicht syncron und man musste das delay nachregeln.


Seit der HEMC die Steuerung übernommen hat ist das alles viel einfacher. Der HEMC erkennt am Soundtrack den Film (Wie Musikerkennungssoftware) und synchronisiert dazu dann den Motioncode. Beim HEMC kann es aber auch mal passieren dass er etwas daneben liegt. Ich bin froh, dass ich keine Scheiben mehr nach CA senden muß.

Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Wolf352
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:51

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Wolf352 » Dienstag 11. Juni 2019, 21:11

Ah! Mal wieder D-Box, ein Thema dass ich noch nie erleben durfte, mich aber immer schon reizte.

Ich stand vor knapp 2 Jahren sogar Millimeter vor einem Blindkauf eines gebrauchten Sets aus Österreich, noch mit dem alten Controller.
Da aber klar was dass, wenn, ich den neuen HECM haben möchte nahm ich dann doch Abstand.

Evtl ist dass mal wieder ein Grund den Weg nach Kaarst anzutreten. Und meine Dame findet das Thema durchaus ebenfalls spannend, nicht das ich da eine Freigabe brauche, aber ich finds immer Klasse, wenn die Partnerin das Hobby nachvollziehen/miterleben kann.

Frank, wie lange ist denn derzeit der zeitlich Verzug bei aktuellen Blockbustern?
Gibt es auch Codes für, sagen wir, Netflix eigenen Content, oder wird ausschließlich auf Filme der "Majors" codiert?

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Mittwoch 12. Juni 2019, 07:22

Servus,
Wolf352 hat geschrieben:
Dienstag 11. Juni 2019, 21:11
Frank, wie lange ist denn derzeit der zeitlich Verzug bei aktuellen Blockbustern?
Bei den aktuellen Blockbustern ist der amerikanische Markt entscheidend. am 11.06.19 z.B. ist dort Captain Marvel erschienen. Den Code dazu werden wir wahrscheinlich am Freitag bekommen. Freitag ist immer Update-Time :)
Wolf352 hat geschrieben:
Dienstag 11. Juni 2019, 21:11
Gibt es auch Codes für, sagen wir, Netflix eigenen Content, oder wird ausschließlich auf Filme der "Majors" codiert?
Da oute ich mich gleich mal: Ich habe KEIN Netflix, kann daher auch nicht mitreden. Hier aber ein Ausschnitt mit ein paar unterstützten Filmen:
dbox.JPG
Grüße
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Wolf352
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:51

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Wolf352 » Donnerstag 13. Juni 2019, 19:56

Danke Dir!

AbsolutBlue
Beiträge: 405
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 19:06

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von AbsolutBlue » Freitag 28. Juni 2019, 10:03

Ich durfte bei Grobi den D-Box Sitz ausprobieren, mit Mission Impossible Fallout, der Hubschrauber Szene.
Das ist richtig krank :w000t: :clap:
Ich hoffe ich gewinn mal bei Westlotto :D

Das du sowas zuhause hast Frank :thumbsup: :rock:
JVC N7 - Sony 65 AG9 - Panasonic DP-UB 9004 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Apple TV 4K - Nubert 5.2.2

dirk48
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von dirk48 » Dienstag 27. August 2019, 23:19

so frank und Wolfgang bohrt schon mal neue Löcher.... :totlachen:

https://www.avforums.com/news/trinnov-t ... 2019.16487

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Mittwoch 28. August 2019, 07:48

dirk48 hat geschrieben:
Dienstag 27. August 2019, 23:19
so frank und Wolfgang bohrt schon mal neue Löcher.... :totlachen:

https://www.avforums.com/news/trinnov-t ... 2019.16487
Wenn sich bei mir irgendwo Löcher auftun, dann mach ich die gar nicht mehr zu. Kommt sowieso irgendwann ein Lautsprecher rein. :rolleyes:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Mike11578
Beiträge: 260
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:40

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Mike11578 » Montag 2. September 2019, 21:23

AbsolutBlue hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 10:03
Ich durfte bei Grobi den D-Box Sitz ausprobieren, mit Mission Impossible Fallout, der Hubschrauber Szene.
Das ist richtig krank :w000t: :clap:
Ich hoffe ich gewinn mal bei Westlotto :D

Das du sowas zuhause hast Frank :thumbsup: :rock:
Da musst du dir mal nen gesamten Film mit anschauen, da bekommt man aber ne Krise. Ich fands irgentwann Nervig. Braucht kein Mensch.
Gruß

Mike

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Montag 2. September 2019, 21:31

Mike11578 hat geschrieben:
Montag 2. September 2019, 21:23
AbsolutBlue hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 10:03
Ich durfte bei Grobi den D-Box Sitz ausprobieren, mit Mission Impossible Fallout, der Hubschrauber Szene.
Das ist richtig krank :w000t: :clap:
Ich hoffe ich gewinn mal bei Westlotto :D

Das du sowas zuhause hast Frank :thumbsup: :rock:
Da musst du dir mal nen gesamten Film mit anschauen, da bekommt man aber ne Krise. Ich fands irgentwann Nervig. Braucht kein Mensch.
Bei einen Film ohne dbox fehlt einfach was. Für jedes, absolut jedes Kino Pflicht. Braucht der Mensch.


Oder anders ausgedrückt: Mike gehört zu denen 5% denen es nicht gefällt. Glaub mir, du bist echt ein Einzelfall, da kann ich aus Erfahrung sprechen.
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Mike11578
Beiträge: 260
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:40

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Mike11578 » Montag 2. September 2019, 21:36

Ja OK mag sein, mir ging es nach einer Zeit auf die Nerven. Da waren dann bei jeder kleinigkeit bewegungen wo keine hingehörten etc.

Mal was anderes, wo hast du deine Trinnov seinerzeit Probegehört bzw. dir diese mal vorstellen lassen?
Gruß

Mike

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Dienstag 3. September 2019, 06:28

Servus,
Mike11578 hat geschrieben:
Montag 2. September 2019, 21:36
Mal was anderes, wo hast du deine Trinnov seinerzeit Probegehört bzw. dir diese mal vorstellen lassen?
Als erstes hab ich jemanden vertraut, der das auch sehr gut "hören" und beurteilen kann. Dann wurde bei mir das Ding aufgebaut und ich fand sie nur noch genial - gekauft :grin:
Mittlerweile ist ja die Trinnov schon sehr verbreitet und du kannst sie evtl. bei einem Kumpel Probehören. Was bei der Trinnov jedoch zu beachten ist: Sie ist schon sehr sehr gut wenn sie die automatische Einmessung hinter sich hat, wenn jedoch ein Farshid kommt und "spielt" ein paar Stunden mit der Trinnov, dann ist sie richtig gut. Schon erstaunlich was Farshid mit seiner Erfahrung nochmal aus dem Ding herauszaubert.

Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4872
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitrag von Kreuzi » Freitag 13. September 2019, 12:03

.

The Experience goes HDR oder Mediacenter - Bild pur

Auf Grund der Gesetzeslage muss man solche Beiträge, es werden ja Namen genannt und evtl. auch noch Bilder gezeigt, als Werbung kennzeichnen. Also mach ich das jetzt mal…. Achtung gleich kommts…. Trommelwirbel……
„unbezahlte WERBUNG“
Und!? Liebe Anwälte etc. bla bla…. Passt so? Ja!!! Ätschibätschi

So, jetzt können wir loslegen.



Servus Leute,

im Experience gab es endlich wieder mal ein Update. Vor längerer Zeit schon haben mich Wolfgang und Mike (Blitzenschnacken) schon auf das Mediacenter mit madVR von Michele hingewiesen. Computer im Experience? Geht gar nicht. Ich hatte mal einen Holo-PC und noch andere diverse Computersachen. Das ganze Zeugs hatte eines gemeinsam: Es endete immer wieder zuerst im Chaos und dann auf dem Recyclinghof. Fazit: Kreuzi und Computer? – Geht gar nicht!

Irgendwann war ich dann beim Wolfgang und schaute mir seinen 870er Sony in Kombi mit dem Mediacenter an. Ich war vom Bild damals so geflasht --- die Referenz, einfach eine megatolle Installation. Mein Beschluss war damals schon leg die Abneigung gegen die Computer ab und … was rede ich… WILL HABEN!! Durch das Angebot, dass Michele mir das Ding fix und fertig zusammenstellt, installiert und sogar zu Hause noch aufbaut brauch ich von plug&play nur noch das play. Nur so geht es bei mir, ich will das Ding einschalten und es muss funktionieren, mich interessiert auch nicht was da verbaut ist, keine Kabel, keine Software, keine Hardware… ist mir alles Schnurzegal. Das einzige was für mich zählt ist das was vorne an der LW ankommt und das ich nur PLAY will. Die Zeiten, dass ich tagelang an meiner Röhre rumkurble und vermesse sind definitiv vorbei, ich will PLAY.
PLAY PLAY PLAY

Nach dem Besuch beim Wolfgang hab ich dann mit Michele Kontakt aufgenommen und stellte eine bescheuerte Frage nach der anderen. Manno, hat der Junge eine Engelsgeduld mit mir. Auf jede einzelne Frage, und wenn sie noch so blöde war, antwortete der Michele absolut ausführlich und vor allem auch kompetent. Und weil das Telefonat noch nicht reichte spamte ich ihn auf den anderen Medien auch noch zu und er antwortete wieder und wieder und wieder. Ich erwischte ihn einfach nicht auf dem linken Fuß und irgendwann gingen mir die Fragen aus. Da heißt es immer Servicewüste Deutschland – Michele ist da das glatte Gegenteil.

Irgendwann bot mir dann Michele seinen gebrauchten Sony VW760 aus seinem eigenen Kino an. Da konnte ich dann nicht mehr nein sagen und schlug zu. Micheles 760er ist mal so richtig gut, der ballert Licht ohne Ende raus und ist Megascharf. Dazu hab ich gleich noch das MC geordert.
Nachdem dann die ganze letzte Woche ein Päckchen nach dem anderen kam, kam am Samstag auch noch der Michele persönlich zu mir. Michele ist ein cooler Typ, der das Thema Heimkino wirklich lebt. Hmm er ist mindestens genauso irre wie wir wenn nicht noch verrückter. Diagnose: Heimkinokrankheit Endstadium!! Es macht Spaß im zuzusehen mit welcher Liebe zum Detail er alles abarbeitet.

Das Zeug ist ja relativ schnell aufgebaut und installiert. Michele kalibrierte den Projektor noch etwas nach und stellte alles sauber ein. Schnell waren die ersten Bilder auf der Leinwand zu sehen. Was diese Kombi „Sony VW760 - Männerlinse – madVR-Mediacenter“ auf meine 5,32m breite Highgain-Leinwand zaubert sucht definitiv seines gleichen. Innerhalb von Sekunden zeigte sich auch gleich mein „Kaufindikator“ – Die Gänsehaut!!! Die war aber nicht nur einmal da sondern verfolgte mich förmlich…. …schöne Szene und schon wieder war sie da, die ganze Zeit durch beim Schauen verschiedener Filmschnipsel war sie immer wieder da. Wer mich kennt, der weiß dass ich mit Sprüchen sehr vorsichtig bin, aber für mich ist es definitiv die beste Installation, welche ich bis jetzt gesehen habe. Ich bin so richtig angekommen.

Punch ohne Ende
Licht ohne Ende, Michele hat es sogar etwas reduziert. Und das bei 5,32m
Durchzeichnung ohne Ende
Ein Megaschwarz
Absolute Bildruhe
…..

Soll ich weitermachen?

Ach, was ist sonst noch passiert: Ich bin jeden Tag im Kino unten und schau mir alles an wo UHD drauf steht. Der Sprung zu meiner vorherigen Installation (Oppo „BD ohne UHD“ auf Sony 1100) ist schon gewaltig. Die ganzen Filme kann man komplett neu erleben weil die Bilder dermaßen überwältigend sind.

Grüße
Kreuzi ….. bin im Kino :rock:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Antworten