KieriVision

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Antworten
Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Mittwoch 24. Februar 2016, 09:04

Die Codes hab ich verwendet aber es geht nix. Wie muss die lircrc Datei heißen und wo muss die hinkopiert werden?
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Mittwoch 24. Februar 2016, 09:47

Den Link aus meinen Post musst Du natürlich durchlesen...Am Ende ist ja einmal ganz kurz und gut beschrieben, was in den Dateien stehen muss...

Des Weiteren ist ja auch noch ein Link am Anfang, wo die ganze Geschichte in einem Thread erklärt und beschrieben wird...

Ist Dir das nicht genug, dann am besten einfach irexec googlen...Da findest Du etliche How To's...

wie zum Beispiel dieses hier...

https://marklodato.github.io/2013/10/24 ... -lirc.html
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Mittwoch 24. Februar 2016, 11:10

Das Problem ist wohl noch irgendwo vor fhem.

Mit irw kann ich die Tastendrücke ohne Problem erkennen. Ich habe jetzt probiert ein Echo per Tastendruck auszuführen aber auch da schreibt er mir nichts in den SSH client. Habe die Datei in sämtlichen Ordner und unter verschiedenen Namen abgespeichert bekomme aber keinen Output zustande.

begin
prog = irexec
remote = Kinosteuerung.conf
button = KEY_1
config = echo "Spuck was aus du Arsch"
end

So sieht das aus.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Mittwoch 24. Februar 2016, 11:15

FHEM kann sonauch nichts ausspucken, da es mit Deiner geschriebenen Config keine Verbindung zu FHEM gibt....


Du musst das schon, wie in meinen geposteten Link übernehmen, da sonst nicht bei FHEM ankommt...Und in FHEM musst Du natürlich such dementsprechend die Zeilen schreiben....

config = perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "trigger IR_Input PowerOn"

und in meinen links kommt auch deine remote = nicht vor.... könnte auch daran liegen...

Also am besten einfach der Anleitung folgen, dann sollte es funktionieren...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Mittwoch 24. Februar 2016, 17:54

Ja das weis ich, ich wollte ja nur Testen ob ich eine Ausgabe bekomme wenn ich irexec im Vordergrund starte.
Das habe ich soeben hinbekommen.

Wenn ich jetzt den code so einfüge.
lircrc

Code: Alles auswählen

#FernseherEin
begin
    prog = irexec
    button = KEY_1
    config = perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "trigger IR_Input PowerOn"
end

#FernseherAus
begin
    prog = irexec
    button = KEY_2
    config = perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "trigger IR_Input PowerOff"
end
fhem.cfg

Code: Alles auswählen

define IR_Input dummy
define EnergiemessungSchuko1_IR notify IR_Input:PowerOff set Switch1 off
define EnergiemessungSchuko2_IR notify IR_Input:PowerOn set Switch1 on
Schaltet die Lampe von dem Dummy nicht.

Schon mal im voraus Danke für die Hilfe
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:20

Ist so schwer zu sagen...

Hast Du denn auch die Steckdosen und alles auch in FHEM mit den gleichen Namen definiert? Weil sonst schaltet nichts...Auch unnötige Leerzeichen können Probleme hervorufen...

Also wie heissen Deine Funksteckdosen in FHEM? Sprich wie ist der Text dafür? Das ist natürlich alles abhängig voneinander...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:34

Im Moment versuche ich ja nur das bei dem ir_Input Dummy das Licht an und aus geht, das sollte wenn ich die Taste 1 oder Taste 2 auf der Fernbedienung Drücke passieren.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:39

Das ist mir klar...

Aber dafür müsstest Du den gesamten Code posten und nicht nur Teile...Du wirst sehr wahrscheinlich etwas falsch benannt haben... Laut Deiner Info kannst Du ja die Steckdosen schon via Funk via FHEM schalten? Jetzt müssen Abhängigkeiten programmiert werden, damit beim drücken der Fernbedienungstaste FHEM weiss das etwas passieren muss...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:53

Code: Alles auswählen

define IR_Input dummy
define EnergiemessungSchuko1_IR notify IR_Input:PowerOff set Switch1 off
define EnergiemessungSchuko2_IR notify IR_Input:PowerOn set Switch1 on

Aber diese drei Zeilen reichen doch damit beim Drücken der Taste 1 auf der Fernbedienung das Licht vom ir_Input Dummi eingeschaltet wird und bei Drücken der Taste 2 wieder ausgeschaltet wird. Mehr will ich doch noch gar nicht schalten.

Code: Alles auswählen

define Funkschalter_Ein dummy
attr Funkschalter_Ein room Kino
attr Funkschalter_Ein webCmd on
define Endstufe1 dummy
attr Endstufe1 room Kino
attr Endstufe1 setList on off
define Endstufe2 dummy
attr Endstufe2 room Kino
define Funkschalter_Aus dummy
attr Funkschalter_Aus room Kino
attr Funkschalter_Aus webCmd off
define n_Funkschalter_Ein notify Funkschalter_Ein:on set Endstufe1 on
attr n_Funkschalter_Ein room Kino
define ntfy1 notify Funkschalter_Ein sleep 3.5;; set Endstufe2 on
attr ntfy1 room Kino
define n_Funkschalter_Aus notify Funkschalter_Aus:off set Endstufe1,Endstufe2 off
attr n_Funkschalter_Aus room Kino
define off_Endstufe1 notify Endstufe1:off {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11100 3 0 & ")}
attr off_Endstufe1 room Kino
define off_Endstufe2 notify Endstufe2:off {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11001 3 0 & ")}
attr off_Endstufe2 room Kino
define on_Endstufe1 notify Endstufe1:on {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11100 3 1 & ")}
attr on_Endstufe1 room Kino
define on_Endstufe2 notify Endstufe2:on {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11001 3 1 & ")}
attr on_Endstufe2 room Kino
Das ist der Code mit dem ich die Funksteckdosen schalte funktioniert einwandfrei, sogar die Zeitverzögerung für die zweite Endstufe macht was sie soll.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:57

Aber oben ist der falsche Name eingetragen... Woher soll FHEM wissen, was z.B. Switch 1 ist?

Switch1 ist in Deinem 2. Text nicht definiert... Musst natürlich die Texte anpassen...

Und um Überblich zu behalten, würde ich die Dinge Funkschalter 1 usw. auch zusammen lassen, sonst blickst Du in einem halben Jahr nicht mehr durch...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Frini
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 18. August 2013, 23:11

Re: KieriVision

Beitrag von Frini » Mittwoch 24. Februar 2016, 22:01

Joker hat recht. Dein Code ist recht schwer nachzuvollziehen.
Suche Dir eine Nomenklatur (schreibt man das so?) aus, damit das ganze übersichtlicher ist.
Beispiel:
hub.ug.kn.Kodi -> Harmony Hub Untergeschoss Kino Kodi
dim.ug.kn.FriesHinten Dimmer Untergeschoss Kino Friesbeleuchtung Hinten
swi.ug.kn.DBA -> Steckdose Untergerschoss Kino Endstufe DBA
rol.eg.wz.GartenLinks -> Rollade Erdgschoss Wohnzimmer Gartentür links


Des Weiteren könntest Du das auch über ein DOIF lösen.
define SwitchDummy1 DOIF
([IR_Input:STATE] eq "PowerOn")
(set Switch1 on)
DOELSE
(set Swicht1 off)
## Wenn Poweron gedrückt wird schaltet der Switch ein ansonsten ist der aus.

Ich habe den IR Sensor über linuxHID Modul eingebunden. Hatte aber am Anfang ziemliche Probleme mit den Berechtigungen in FHEM. Die müssen zu 100% stimmen, sonst werden die Kommandos nicht richtig weitergegeben.

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Mittwoch 24. Februar 2016, 22:10

Sortieren sollte er auf alle Fälle, aber der eigentliche Fehler liegt gerade im Switch1, da dieser nirgends definiert ist...

Sprich er muss durch einen definierten Aktor ersetzt werden....Dann sollte es auch funktionieren...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Donnerstag 25. Februar 2016, 00:50

Frin das was du da schreibst verstehe ich gerade gar nicht. :blush: Die anderen Sachen habe ich mal sortiert. Das dass mit Switch nicht funktionieren kann wurde mir auch klar nachdem ich es von dir gelesen habe :wow: . Trotzdem kann ich nichts schalten.

Ich muss sagen das die Installation recht einfach war vor allem gut beschrieben, zu dem Thema irexec findet man nur immer halbe Sachen nie einen ganzen Code wo ich sehen kann ah jetzt schaltet der Schalter Dummy mit meiner Fernbedienung.

Hab genug für heute Gute N8.
Gruß Peter

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Donnerstag 25. Februar 2016, 15:54

Joker würdest du mir deinen Code der für die funkdosen und den Teil der für die ir Anbindung zuständig ist posten. Vielleicht erkenne ich dann den oder die fehler.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Donnerstag 25. Februar 2016, 16:58

Den simplen Code findest Du ja in meinen geposteten Link, aber wie bereits gewchrieben musst Du disen natürlich für Deine Steuerung verändern ( die Namen)...

Mein Code würde Dir nicht viel helfen da er viel komplexer ist und viel mehr Abhängigkeiten existieren....Ich habe alleine um die 70 Notifies und 30 Dummies...

Du solltest lieber Deinen Code komplett nach Geräten ordnen und das dann hier posten, damit man die Fehler sehen kann und dabei auch einen Überblick über Deinen Code bekommt. Momentan ist das echt zu durcheinander...

Auf alle Fälle war aber der Switch1 komplett falsch, da der soweit ich sehen konnte, nirgends von Dir definiert wurde? Also was soll FHEM mit Switch1 anfangen? FHEM "kennt" Switch1" gar nicht...

Du musst die Codeschnipsel aus den Tutorials natürlich immer mit Deinen verwendeten Bezeichnungen anpassen. Um ein besseren Überblick zu haben hilft es auch sij das ganze auf ein Blatt Papier aufzumalen...Quasi ein Schaltdiagramm...Damit man mehr Überblick hat und weiss....Wenn etwas so ist, dann soll das geschaltet werden, aber nicht wenn es so ist usw....

Dann einfach Gerät (Aktor) für Gerät durchgehen...

Also...einfach Deinen kompletten Code ordnen und hier posten, dann kann man Dir helfen...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Donnerstag 25. Februar 2016, 19:44

Ich glaube so sollte es gehen komme aber erst später zum Ausprobieren. Ziel soll nur sein den Dummy einzuschalten.

Code: Alles auswählen

define IRKey1PowerOn dummy
attr IRKey1PowerOn webCmd on
define n_IRKey1POwerOn notify IR_Input:Key1 set IRKey1PowerOn on

Code: Alles auswählen

begin
    prog = irexec
    button = KEY_1
    config = perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "trigger IR_Input Key1"
end
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Donnerstag 25. Februar 2016, 21:27

Hier sind auch wieder Tippfehler drin...Du musst schon schauen,das immer die gleichen Namen verwendet werden, wie vorab definiert...
Und Anhand der von Dir geposteten Schnipsel kann man auch nicht wirklich sagen, ob es funktionieren wird....Wie sind die Steckdosen definiert?

Also wenn Du immer nur die kleine Schnipsel postest dann wird das nichts mit der Hilfe...

Es ist wichitg das alles miteinander in Abhängigkeit ist...

Im ersten Schritt definiert man die Funksteckdosen und im nächsten die zusätzliche Abhängigkeit zum Fernbedieunungskey....

Sprich eine bestimmte Aktion, soll eine andere bestimmte Aktion auslösen...

Um jetzt vorsn zukommen poste bitte mal den Code von einer Funksteckdose...Irexec läuft jetzt? Sprich es wirft etwas aus? In FHEM wahrscheinlich noch nicht, da es noch nicht ordentlich definiert ist....
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Donnerstag 25. Februar 2016, 22:24

Ich hab den Code mit dem Handy eingetippt. Wie die Funkdose heißen ist doch völlig wurscht da ich erst mal nur wissen will ob ich mit der Fernbedienung ein Signal in Fhem erhalte.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: KieriVision

Beitrag von Joker82 » Donnerstag 25. Februar 2016, 22:30

Ist nicht wurscht....Aber mach dann einfach mal, wie Du meinst :popcorn:
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(151")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|DCX-2496 Pro|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Kieri
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: KieriVision

Beitrag von Kieri » Donnerstag 25. Februar 2016, 23:44

Das ist der Code mit dem ich die Steckdosen Einschalten kann da Funktioniert alles Fhem intern. Wenn ich auf den Dummy Funkschalter_Ein drücke schaltet erst die Endstufe 1 ein 3 Sekunden Später Endstufe 2. Drücke ich auf den Dummy Funkschalter_aus schalten sich beide Endstufen aus.

Code: Alles auswählen

define Funkschalter_Ein dummy
attr Funkschalter_Ein room Kino
attr Funkschalter_Ein webCmd on
define Funkschalter_Aus dummy
attr Funkschalter_Aus room Kino
attr Funkschalter_Aus webCmd off
define n_Funkschalter_Ein notify Funkschalter_Ein:on set Endstufe1 on
attr n_Funkschalter_Ein room Kino
define ntfy1 notify Funkschalter_Ein sleep 3.5;; set Endstufe2 on
attr ntfy1 room Kino
define n_Funkschalter_Aus notify Funkschalter_Aus set Endstufe1,Endstufe2 off
attr n_Funkschalter_Aus room Kino
define Endstufe1 dummy
attr Endstufe1 room Kino
define Endstufe2 dummy
attr Endstufe2 room Kino

define off_Endstufe1 notify Endstufe1:off {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11100 3 0 & ")}
attr off_Endstufe1 room Kino
define off_Endstufe2 notify Endstufe2:off {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11001 3 0 & ")}
attr off_Endstufe2 room Kino
define on_Endstufe1 notify Endstufe1:on {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11100 3 1 & ")}
attr on_Endstufe1 room Kino
define on_Endstufe2 notify Endstufe2:on {system(" /home/pi/raspberry-remote/send 11001 3 1 & ")}
attr on_Endstufe2 room Kino
Die Leitung ist gerade ziemlich lange :blush: nach dem vorletzten Post bin ich schon drauf gekommen das ich ohne Aktor auch kein Anzeige bekommen kann. In der Fhem Oberfläche kann ich wunderbar schalten.

Code: Alles auswählen

define IRKey1PowerOn dummy
attr IRKey1PowerOn room Steckdose
attr IRKey1PowerOn webCmd on
define n_IRKey1PowerOn notify IRKey1PowerOn set Steckdose on
attr n_IRKey1PowerOn room Steckdose

define IRKey2PowerOff dummy
attr IRKey2PowerOff room Steckdose
attr IRKey2PowerOff webCmd off
define n_IRKey2PowerOff notify IRKey2PowerOff set Steckdose off
attr n_IRKey2PowerOff room Steckdose

define Steckdose dummy
attr Steckdose room Steckdose
define n_steckdose_on notify IR_Input:IRKey1PowerOn set IRKey1PowerOn on
attr n_steckdose_on room Steckdose
define n_steckdose_off notify IR_Input:IRKey2PowerOff set IRKey2PowerOff off
attr n_steckdose_off room Steckdose
Muss man im Event monitor ein Eingangssignal von der Fernbedienung sehen? Wenn ja hätte ich mir die Testerei in Fhem ersparen können da kommt nämlich nichts von der Fernbedienung an.


Das ist meine Lircrc wahrscheinlich stimmt hier was nicht. Mit dem Echo befehl sehe ich das wenn ich irexec an der Oberfläche Starte ein Signal ankommt. Bei der Taste 1 und 2 schreibt er mir jetzt den Befehl.( Please define IR_Input first=

Code: Alles auswählen

begin
    prog = irexec
    button = KEY_1
    config = perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "trigger IR_Input IRKey1PowerOn"
end

begin
    prog = irexec
    button = KEY_2
    config = perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "trigger IR_Input IRKey2PowerOff"
end

begin
    prog = irexec
    button = KEY_3
    config = echo "Hallo"
end

Gruß Peter

Antworten