Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Benutzeravatar
Papsi
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg
Kontaktdaten:

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Papsi » Freitag 15. März 2019, 17:06

Meine Leinwand flattert auch im Bereich der Subwoofer.

Das sieht man aber während des Films nicht. Das sieht man nur, wenn direktes Licht von oben auf die Leinwand fällt.
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut

Newspeed
Beiträge: 47
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Dienstag 19. März 2019, 21:14

Ich fasse mal wieder die beiden Tage zusammen und kopiere den FB Text hier rein:
Tag 13 oder eigentlich Tag 12 1/2. Heute waren alle am Start. Papsi, Erich und ich war wieder der Stift und sprang dort ein wo noch ein 2. Mann gebraucht wurde... Papsi hat die letzten Anschlüsse erledigt und den JVC zum Leben erweckt. Natürlich noch nicht zu 100% eingestellt aber es wird schon. Endlich mal das Bild gesehen und bischen an der Sound Kulisse genascht. Aber leider haben wir mit den DBA ein nerviges Problem. Es gibt ein sehr lautes Störgeräusch. Alles was man so versuchen kann probiert aber leider nicht entfernen können. Jetzt ist die letzte Chance ein neues Kabel da ich ein falsches bestellt habe und Papsi eins von sich genommen hat. Mal schauen wie es hier weiter geht. Aber so würde es keinen Spaß machen... Dann noch ein Problem mit der Harmony und Papsi hat dann mit Hilfe vom Kundendienst das mit einem 55 Minuten Telefongespräch lösen können..
Erich hat trotz seiner Erkältung mit mir Vollgas gegeben und wird haben die Bespannung zu 75% an nur einem Tag fertig gestellt. Morgen werden wir mit der Bespannung bis auf 2 Teile durch sein. Alphaluxx war super Kulant und ich bekomme innerhalb von 4 Tagen eine längere Maskierung damit wir den Alphaluxx Vario Kit höher hängen können und dieser dann nicht mehr zu sehen ist. Wird bestimmt eine gute Lösung werden. Den Rest schaffen wir auch morgen. Also ab morgen könnte der Bau dann abeschlossen sein bis auf die beiden Bespannungsteile.

Heute dann noch einmal Tag 13! Wie gestern bereits geschrieben waren wir ja eigentlich bei Tag 12 1/2 und heute sollte fast alles mit Vorraum fertig werden. Leider musste Erich Mittag abbrechen. Er kämpft immer noch mit einer Grippe und da macht arbeiten keinen Spaß! Aber Vormittag waren wir noch sehr fleißig und haben die Bespannung bis auf 2 Teile wegen der Maskierung fertig gestellt. Auch die Lichtleiste um den Spalt über der hinteren Sitzreihe zu verdecken haben wir geschafft. Ich habe dann noch die restlichen Nägel in der Stoffbespannung versenkt, alles aufgeräumt und 2 Stunden gesaugt :-(. Nur so als Tipp. Auf jeden Fall einen schwarzen Teppich abdecken wenn man im Raum noch arbeitet!!! Hier mal Bilder ohne Sessel. Der näschte Post ist dann das fertige Kino und der dazu pas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Magnos88
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 14:40

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Magnos88 » Mittwoch 20. März 2019, 20:45

Wie schon bei Facebook geschrieben, sehr schön. Viel Spaß beim genießen.

Newspeed
Beiträge: 47
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Donnerstag 21. März 2019, 19:17

Heute kam die Couch für den Vorraum und das Bild kam gestern und muss noch aufgehängt werden. Den Batman wird es freuen das er sein Zimmer mit Aussicht wieder bekommt. Endlich auch wieder Platz in der Garage! Alle Sessel aufgestellt und es passt super. Hatte schon Bammel das ich das Kino von Deep Black auf Depp Presswurst mit 7 Sesseln bei 20qm umbenennen muss aber alles gut. 2. Reihe hat genügend Beinfreiheit und kann leicht über die erste Reihe hinweg schauen.... Also alles gut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2860
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Ewi » Donnerstag 21. März 2019, 21:24

Cool ... sehr schön :thumbsup:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
Cinemarte
Beiträge: 274
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Cinemarte » Freitag 22. März 2019, 11:43

Gefällt mir :rock: :bassdscho: :bassdscho: :bassdscho:
Gruß

Martin
Kellerkino :6m x 4m, Sony HW55ES,LW Stumpfl16:9 3m x 1,7m,MarantzSR7010,YamahaDSPA780,OppoUDP203,AppleTV4K,FTV4K,PS4,YamahaTT440,Logitech Harmony Elite+Hub+LM Air,Alexa,LS 11.2,2 x Quadral AscentLE70,Base,4 x Phase16,4 x Phase 180,2 Qube 10, Himedia Q30

Oleeinar
Beiträge: 114
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 11:12

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Oleeinar » Freitag 22. März 2019, 21:16

Ja sehr geil!!! Das sieht doch mal super aus und ihr wart ja mal echt fix. Wie lange hat der gesamte Bau jetzt gedauert?
Wirklich super Leistung !!!!

Benutzeravatar
Bölling
Beiträge: 399
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Bölling » Samstag 23. März 2019, 12:12

Sehr schön :bassdscho:

Welche Sessel sind es geworden, die sehen echt bequem aus!?
Grüße

Newspeed
Beiträge: 47
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 15:19

Re: Auf geht`s CINE LOUNGE DEEP BLACK

Beitrag von Newspeed » Samstag 23. März 2019, 12:48

Die nennen sich Cinema Seat Houston von z.B. Wohnorama. Sind nicht teuer und aus Kunstleder. Aber sehr bequem

Antworten