Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Mittwoch 22. Juli 2020, 17:40

PROLOG.

Vor 5 Jahren richteten mein Sohn Niklas und ich uns im Kellerraum - Hobbyraum in unserem Haus in Elmberg einen ersten Fersehraum ein.
Der Gedanke war nicht gleich Kino Zuhause sondern Samstag in ruhe mal Bundesligaspiele mit Kumpels schauen und gleichzeitig duch eine
Schlafcouch die wird dafür kauften, ein Gästezimmer zu haben. In dem Raum war zuvor mein Büro untergebracht, dass ich beruflich nicht mehr so groß
benötigte da ich im Aussendienst unterwegs bin. Gekauft wurde ein Samsung LED TV 55 Zoll den wir an die Wand montierten und ein günstiges Schlafsofa. Zugleich fand ich bei E-Bay eine günstige 5.1 Soundanlage von Teufel.
259,–€. EIN SCHNÄPPCHEN.
Somit konnte das Fernsehzimmer starten.
66293523-F3D8-43B6-93E1-D6437BF500EB.jpeg
IMG_9106.JPG
IMG_9096.JPG
Im Laufe der Zeit entwickelte sich unsere Kino Affinität. Niklas begann DVD und Blu-ray zu sammeln sowie
Kinoplakate die schon bald das Fernsehzimmer schmückten.

Als Niklas dann als 450,-€ Kraft im Cineplex in Freyung zu Jobben begann explodierte das Cinefieber in uns. :popcorn:

Jede Woche brachte er Aufsteller und Plakate mit zu uns und wir begannen Filmabende mit erstelltem Vorspann usw.
im Privaten Rahmen zu machen.
IMG_0016.JPG
IMG_0013.JPG
Der Traum vom richtigen Kino zuhause war da und entließ uns bis heute nicht! .....
IMG_9088.JPG
Fortsetzung folgt! :clap:

* Bilder zeigen den ehemaligen Fernsehkeller bis zum Umbau 2020! :thumbsup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lunimaxx am Sonntag 23. August 2020, 11:43, insgesamt 5-mal geändert.
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von wolfmunich » Mittwoch 22. Juli 2020, 18:52

Servus,

schöner Einstieg in das Thema Heimkino. Bin schon auf die weiteren Berichte und Bilder über die Enstehungsphase gespannt.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4944
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Kreuzi » Mittwoch 22. Juli 2020, 20:21

Servus und willkommen beim :hcm_logo:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2941
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Ewi » Mittwoch 22. Juli 2020, 21:35

Der erste Schritt ist getan und ein ZURÜCK nicht mehr möglich :thumbsup:

Willkommen beim :hcm_logo:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Cole Trickle
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 5. März 2019, 13:54

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Cole Trickle » Mittwoch 22. Juli 2020, 23:08

Herzlich willkommen beim :hcm_logo: , ich bin schon auf weiteres gespannt :thumbsup:

Benutzeravatar
Eddem
Beiträge: 282
Registriert: Montag 6. April 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Eddem » Donnerstag 23. Juli 2020, 13:49

Herzlich willkommen im :hcm_logo: Forum
Bin auch sehr gespannt, wie es dann weiter geht!

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Donnerstag 23. Juli 2020, 17:41

Hallo Leute, vielen Dank für das herzliche Willkommen!
Gerne erzähle ich Euch nun in Kapitel 1 mehr über erste Gedanken, Zweifel und Schnäppchen. :clap:

1. Kapitel - Gedanken - Zweifel - Schnäppchen

... Ja der Traum vom Heim Kino war da und es begann in meinem Kopf mit ersten Ideen!
Was wollte ich den gerne haben? Und wie sollte es aussehen? Design? Geräte? Größe? Und Beamer alles
Spuckte mir im Kopf herum. Das zog sich so über die zweite Hälfte des letzten Jahres hin und die Ideen
Im Kopf wurden immer mehr. Zudem hatte ich viel Zeit und Stunden damit verbracht mir in YouTube
Bauvideos vor allem vom HCM und Grobi TV sowie Hollywood Zuhause anzusehen. Da waren schon tolle
Heinos dabei und ich kam nun auf den Boden der Tatsache zurück, dass das sicher alles den Geldbeutel
überschreiten würde. Und ich verbleib mit meinem Sohn erstmal so das wir nun das Sparen fürs Kino anfangen.

Nun ging es ins neue Jahr 2020 und es begann mit sehr viel Arbeit im Job, das Jahr fing richtig gut anzulaufen.

Peng! Und dann? Kamm die CORONA-Krise und ich saß Zuhause im Homeoffice.

Eines Nachmittags stöberte ich gedankenlos in E-Bay Kleinanzeigen und kam auf eine Anzeige, einen Beamer und eine Leinwand günstig
(300,-€) :bounce: zu erwerben. Es war die Leinwand die ich mir eigentlich als Einsteiger Model bereits ausgesucht hatte.
Der Beamer war erstmal eine Beigabe für mich. Ich schrieb dem Verkäufer und nach ein Paar Stunden Chat waren wir uns einig, er schickte auch noch Bilder der Leinwand und des Beamers und alles war echt zufriedenstellend.
38858BA2-461B-4E9F-B1DF-86C4EE5D09DA.jpeg
49921E55-30F3-4117-93E1-0F0EB536E49D.jpeg
Dann fuhren Niklas und ich am Samstag drauf zu Ihm und wir erwarben das gute Stück incl. Beamer in TOP Zustand für wirklich einen Apfel und ein Ei. (300,-€) beides.
ACH JA! Die Halterung war ebenfalls dabei :thumbsup:

Die Geräte: eSmart Rahmenleinwand Mirale 16:9 100 Zoll Neupreis 299,-€
ViewSonic Beamer PJD7720HD mir 250 Lampenstunden Neupreis 649,-€

So wieder Zuhause wurde die Planung nun zusammen mit meinem Schwiegersohn Max und natürlich Niklas für den Umbau
wieder aufgenommen. ZEIT hatten wir ja nun genug.

Es folgte das vermessen des Raumes und ich brachte nicht nur am Nachmittag auch oft Nachts wenn mir wieder eine Idee kam
diese Ideen zu Papier.

Im nächsten Beitrag werde ich euch erzählen wie wir begonnen hatten zu Planen und werde auch teilen wie ich wirklich
günstig an tolle Geräte und Zubehör für unseren Einstieg in die Kinowelt Zuhause kam.

Fortsetzung folgt!... :coffee:

*Bilder Zeigen die wirklich sehr günstig erstandenen Geräte auf E-Bay Kleinanzeigen. Beim Verkäufer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lunimaxx am Samstag 22. August 2020, 17:40, insgesamt 2-mal geändert.
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Sonntag 26. Juli 2020, 12:11

2. Kapitel - Erste Ideen und Skizzen, Planung. :confused:

...nun gingen mir die ersten Ideen für mein Keimkino durch den Kopf und ich zeichnete die ersten Skizzen.
*Diese sind in diesem Beitrag Bild 1 und 2. :hmmm:
477CB02B-CE9E-415F-B746-7DA1271D0B46.jpeg
CB294689-056A-43FD-BE5C-776DD43A063E.jpeg
Grundlegend wollte ich mich an eine gewisse Struktur für den Planungsablauf halten,
Im Internet fand ich eine sehr Gute Grundstruktur die www.heimkino.berlin zur Verfügung stellte.
*Anhang Datei. Denke das können auch andere Neulinge wie ich brauchen.

[youtube] https://youtu.be/6pVqjkrFpyY[/youtube]

Punkt 1 Der Raum!

War klar. Hier ist alles vorhanden was benötigt wurde. Mein Raum ist Trocken, es gibt Fenster für die Belüftung.
Genug Strom und Internet hatte ich auch alles drin. (Hacken dahinter) :)

Punkt 2 Der Grundriss! Die Sitzplätze! Die Bildgrösse!

Anhand meines Bauplans unseres Hauses zeichnete ich einen Grudriss des Zimmers.
In diesen Plan nahm ich gleich mal die Sitzplätze auf. Diese waren
gegeben, da ich das vorhandene Sofa weiter verwenden wollte.
Ebenfalls gegeben war die Bildgrösse durch meine Schnäppchenleinwand.
Ich wollte eine Wand bauen diese sollt sich von von der Zimmerwand
sichtlich abheben. Plan war in der Wand alle Kabel für Strom
Lautsprecher usw. zu verstecken. Sie sollte alle Aufbau Speaker und
die Leinwand tragen. Zudem war mir im ersten Gedanken wichtig eine Ambiente Beleuchtung einzubauen.
So kamen wir auf Maße der Wand von 300cm Breite auf 220cm Höhe. Ebenfalls im Plan eingezeichnet. Bild 3.
62F4D802-0216-474D-A876-6F7958F2BE9F.jpeg
02A5A738-AED4-489A-B23C-F8882285D8EC.jpeg
0C2371E0-C6C5-4881-B792-5D33C2DC7CC6.jpeg
Punkt 3 Die Zentrale!

Die Schaltzentrale sollt in der Nische hinter der Eingangstür untergebracht werden. Hier hatten wir alles zur Verfügung bereits
bestehende Kabelkanäle die wir wieder nutzen konnten sowie Platz wo kein Gerät stört und Strom.
Max mein Schwiegersohn hatte gute Kontakte zu einem Bekannten der zwei gebrauchte Serverschränke günstig zum Verkauf
hatte. Preis und Größe war bis dato noch nicht bekannt. Als zweite Variante plante ich einen Selbstbau. Siehe Bild 4.
3CF48564-72F0-43F1-B6F1-C9F027CEF19F.jpeg
Punkt 4 Das Audio-Setup!

Hier habe ich mir den Grundriss kopiert den ich zuvor erstellt hatte und die Kabelkanäle sowie Strom, Internet und Kabel für
die Lautsprecher geplant. Zuerst Stand nur ein 5.1 System zur Planung da dieses vorhanden war.
Aber im nächsten 3. Kapitel Schnäppchenkäufe ergaben sich tolle Aussichten. Bild 5.
B57BE465-3E82-483F-8EA4-6854FF1107DA.jpeg
So soviel für heute. Im kommenden Kapitel gehts wirklich
Spannend weiter.

Fortsetzung folgt!... :rock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lunimaxx am Sonntag 23. August 2020, 11:24, insgesamt 2-mal geändert.
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4944
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Kreuzi » Sonntag 26. Juli 2020, 12:25

Endlich wieder mal ein Baufred

:popcorn:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von wolfmunich » Sonntag 26. Juli 2020, 12:41

Kreuzi hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 12:25
Endlich wieder mal ein Baufred

:popcorn:
Sehe ich genauso. Lese gerne mit, weiter so. :bassdscho:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Sonntag 26. Juli 2020, 13:26

wolfmunich hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 12:41
Kreuzi hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 12:25
Endlich wieder mal ein Baufred

:popcorn:
Sehe ich genauso. Lese gerne mit, weiter so. :bassdscho:
Freu mich. Gerne es gibt noch viel zu erzählen. :yes:
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Oleeinar
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 11:12

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Oleeinar » Sonntag 26. Juli 2020, 21:44

Liest sich sehr interessant bis jetzt und da scheint sich jemand ne Menge Gedanken gemacht zu haben. :thumbsup:

Benutzeravatar
Eddem
Beiträge: 282
Registriert: Montag 6. April 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Eddem » Montag 27. Juli 2020, 14:30

Oleeinar hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 21:44
Liest sich sehr interessant bis jetzt und da scheint sich jemand ne Menge Gedanken gemacht zu haben. :thumbsup:
Vorallem mal wieder ein handgezeichneter Plan.
Habe das auch so gemacht, aber nur weil ich mit "SketchUp" oder ähnliches, es einfach nicht hingegriegt habe :grant: :lol: :wall: :lol:
Ist aber trotzdem was geworden! Weiter so mit eurem tollen Projekt! Bleibe am Ball, Eddem

Oleeinar
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 11:12

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Oleeinar » Montag 27. Juli 2020, 15:14

Eddem das Problem kenne ich.....hatte mir das auch vor genommen mit dem PC was zu zeichnen aber per Hand ist es doch einfacher und vor allem für mich schneller :blush:

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von wolfmunich » Dienstag 28. Juli 2020, 10:47

Servus Ludo,

herzlichen Glückwunsch zum heutigen Geburtstag. :party:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Eddem
Beiträge: 282
Registriert: Montag 6. April 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Eddem » Dienstag 28. Juli 2020, 11:35

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :party: :drunk:

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4944
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Kreuzi » Dienstag 28. Juli 2020, 13:35

ois guade :geschenk:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Dienstag 28. Juli 2020, 14:02

wolfmunich hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 10:47
Servus Ludo,

herzlichen Glückwunsch zum heutigen Geburtstag. :party:
Danke. :thumbsup:
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Dienstag 28. Juli 2020, 14:02

Kreuzi hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 13:35
ois guade :geschenk:
Danke. :thumbsup:
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Dienstag 28. Juli 2020, 14:03

Eddem hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 11:35
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :party: :drunk:
Danke :thumbsup:
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Antworten