Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Samstag 22. August 2020, 17:32

Cole Trickle hat geschrieben:
Samstag 22. August 2020, 17:28
Gratulation zum fertigen Kino :thumbsup:
Was für einen Film gab es an der Premiere?
Das DFB Pokal Finale :wink:
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Oleeinar
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 11:12

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Oleeinar » Samstag 22. August 2020, 20:39

Glückwunsch,
sieht sehr schick aus und das Kino wurde ja mal echt schnell gebaut..... :thumbsup:

Da sind wir ja mal auf das Update gespannt.

Beste Grüße und einen schönen Abend

Benutzeravatar
Eddem
Beiträge: 282
Registriert: Montag 6. April 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Eddem » Freitag 28. August 2020, 11:15

Lunimaxx hat geschrieben:
Samstag 22. August 2020, 17:32
Cole Trickle hat geschrieben:
Samstag 22. August 2020, 17:28
Gratulation zum fertigen Kino :thumbsup:
Was für einen Film gab es an der Premiere?
Das DFB Pokal Finale :wink:
Dann gehe ich mal davon aus, dass das Champions Leaque Finale ein Highlight in deinem Heimkino war :mml: :clap:

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Sonntag 30. August 2020, 21:10

5. Kapitel - Update 1.0 :bassdscho:

Der Beamer wird ausgetauscht.
Endlich warme Füße, der Teppich ist da!

Hallo Leute heute kommt das erste Update meines Heimkinos Lunimaxx.

Da ich ja wie Ihr mittlerweile wisst immer auf Schnäppchen Jagt bin erzähle ich Euch nun von meinem Beamer Update.

Ich fand in MyDeals folgendes Angebot.

Den ViewSonic Beamer PX747-4K
FFF99B2E-9EC0-4C46-927E-2A6C6267905E.jpeg
Zum Blitzangebot von 779,-€
Normalpreis ist ca. Bei 900,-€

So stellte ich meinen vorhandenen Schnäppchen Beamer
den ich zusammen mit der Leinwand für 300,-€ erstanden habe
ViewSonic PJD7720-HD ins Internet bei EBay Kleinanzeigen für 300,-€ ein und konnte diesen innerhalb von 2 Stunden sofort verkaufen.
C39D6034-9C2E-42C1-B6D1-FEF1CA3EAB0F.jpeg
70E49D78-D81D-4BBD-B29B-E11BB8D9D373.jpeg
E35518AD-03F6-4DE4-B030-047153BE123F.jpeg
Der gebrauchte Beamer hatte bereits 3400 Lampenstunden, diese wäre angestanden diese auszutauschen. Der Käufer kam aus dem 70 Km entfernten Bad Birnbach und bezahlte ohne zu Handeln die 300,-€.
So bestellte ich sofort das Blitzangebot bei Amazon.
jetzt hatte ich für 479,-€ einen neuen 4K Beamer.

Das neue Gerät kam 1 Tag drauf mit der Post und wir montierten den neuen Beamer. Leute ich muss sagen der Unterschied das sind Welten.
Ja sicher Ihr werdet nun sagen alles Einsteiger Geräte, ja damit habt Ihr sicher recht jedoch stehe ich noch am Anfang und sicher wird dies nicht das letzte Update
gewesen sein.
817A7C82-F8C5-4586-9D56-765EB208DA8D.jpeg
ECD001FD-08F9-4CE2-9AA1-80FF3B1A935C.jpeg
B86C78D6-CCE3-4DFD-8DBB-DBFEB9FA86BF.jpeg
6E04D31C-67B0-4C45-8BA8-36DA0C7E4CFE.jpeg
Das zweite Update ist der schöne Hochfloorteppich in schwarz dieser ist 400cm x 300cm groß und ist nun die zweite Stufe nach dem Deckensegel gür Akustische Maßnahmen. Leute es ist zu merken.
D28056AD-A464-4136-AD1B-4E330EF4A886.jpeg
Was sagt Ihr zu meinem Schnäppchen ich denke da hab ich nix falsch gemacht.

Bis Bald.

Fortsetzung folgt! ..... :popcorn:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Benutzeravatar
Lunimaxx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 20:19
Wohnort: 94481 Grafenau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung LUNIMAXX - Home Theatre

Beitrag von Lunimaxx » Samstag 26. September 2020, 12:53

6. Kapitel

... so nach längerer Zeit mal wieder Raum zum Schreiben
Heute gehts um das Thema:


DIE RAUMAKUSTIK

Nicht unwesentlich ist die Raumakustik also das Verhalten des Schalls im Raum, nicht zu verwechseln mit der Bauakustik die bestimmt welche Töne den Raum verlassen oder eindringen.
Zur Verbesserung der RA kann man einfache Mittel wie dicke Bodenbeläge Vorhänge und Strukturtapeten einsetzten darüber hinaus können Absorber und Diffusoren für eine bessere Akustik sorgen.

Gelesen und nun ging’s an die Umsetzung.

Die Absorber sollten natürlich auch gut aussehen. So stöberte ich in allen möglichen
Internet Angeboten und informierte mich über Akustik und Schalleigenschaften.

Viel zu dem Thema fand ich bei https://www.platino24.de/
Hier bestellte ich dann auch das bis heute benötigte Material.

Verbaut wurden Absorber Wabenform Basotect ® G+ Colore

Wie man nun auf den Bildern sehen kann sieht’s auch noch gut aus.
4A19379B-C419-48D9-B486-EB7ADB5D761F.jpeg
460EFDD0-35A7-4A05-9094-0D7621A2A386.jpeg
51E80462-95AD-4FD0-92FF-9F280DE3CD55.jpeg
F30D6516-5007-4CD8-BEB2-CB3A3E44FA8E.jpeg
5A853AD3-0FF8-44A7-A0A9-46DE55E7C003.jpeg
ECDB8F5D-7B07-4721-8F89-7D56F48F155D.jpeg
0CD93E26-2255-4568-81CD-1FD6EA6CFF1D.jpeg
Als alles montiert war habe ich die Akustik am Denon mit Audeesy nochmal
eingemessen. Es ist unglaublich was für positive Eigenschaften hier erzielt wurden.

Ein weiterer Ausbau evtl. Mit Diffusoren an der Decke sowie
Weiter Schalldämpfer an der Wand mit Fenster werden demnächst verbaut.

Weitere Ideen und Updates folgen sind alle schon in Planung.

Fortsetzung folgt! ....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lunimaxx im :hcm_logo:
Ludo - Ludwig Domani - Grafenau :)

Antworten