Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)
Antworten
kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Sonntag 23. Juni 2013, 12:11

Ach so, das hast du gemeint. Nö Nö, da muss ich nix einstellen.
Das macht Kollege Jigsaws DJ Kumpel :rock:
Also Quasi fast Plug and Play :clap: Du bist aber trotzdem auch eingeladen dich mal daran auszutoben :grin:

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7390
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von wolfmunich » Sonntag 23. Juni 2013, 12:24

kottan hat geschrieben:Ach so, das hast du gemeint. Nö Nö, da muss ich nix einstellen.
Das macht Kollege Jigsaws DJ Kumpel :rock:
Also Quasi fast Plug and Play :clap: Du bist aber trotzdem auch eingeladen dich mal daran auszutoben :grin:
Dann hast du ja schon einen Fachmann, oder wie ihr Frangn sagt :bassdscho:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Sonntag 23. Juni 2013, 14:48

Na, Na,
Frangn is da wo wo die Alien Hochburg ist :wink:
Bei ins is des immer no die Oberpfalz und Niederbayern.

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7390
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von wolfmunich » Sonntag 23. Juni 2013, 15:24

kottan hat geschrieben:Na, Na,
Frangn is da wo wo die Alien Hochburg ist :wink:
Bei ins is des immer no die Oberpfalz und Niederbayern.
Sorry, setzen 6. :crazy: :cry:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Jessikai
Beiträge: 3784
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 05:29

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von Jessikai » Sonntag 23. Juni 2013, 15:45

kottan hat geschrieben:Na, Na,
Frangn is da wo wo die Alien Hochburg ist :wink:
Bei ins is des immer no die Oberpfalz und Niederbayern.
genau Rainer :clap: sags den Bayern amol ,das ihr kane frangn seid ,sondern nur die " MOOSBÜFFEL " :totlachen: :wink: :weg:
Ade vom Bild

Member of --> H C M

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4832
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von Kreuzi » Sonntag 23. Juni 2013, 15:54

kottan hat geschrieben:Na, Na,
Frangn is da wo wo die Alien Hochburg ist :wink:
Bei ins is des immer no die Oberpfalz und Niederbayern.
Hosd Du oba a Glick ghod :weg:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Sonntag 23. Juni 2013, 16:09

Jetzt basst a mal auf!
Unter Bayern verstehe ich von Kindesbeinen an nur Oberbayern :)
In der Oberpfalz bin I zuagroaster, sesshaft hart an der Niederbayerischen Grenze :grin:
Des war jetzt grob Bayern.
Frangn??? Keine Ahnung, des is glaub I a Paralleluniversum :weg: :clap:

Benutzeravatar
HomerJS
Beiträge: 576
Registriert: Dienstag 9. April 2013, 11:54

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von HomerJS » Sonntag 23. Juni 2013, 16:50

kottan hat geschrieben:Unter Bayern verstehe ich von Kindesbeinen an nur Oberbayern :)
:thumbsup: :thumbsup: :clap:

wobei, wenn ich mir das Sprachbild hier in "Minga" teilweise anschau... :crazy:

Benutzeravatar
Jessikai
Beiträge: 3784
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 05:29

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von Jessikai » Sonntag 23. Juni 2013, 17:45

kottan hat geschrieben:Jetzt basst a mal auf!

Frangn??? Keine Ahnung, des is das universum : :weg: :clap:
:clap: :clap: :thumbsup: :grin:
HomerJS hat geschrieben:wobei, wenn ich mir das Sprachbild hier in "Minga" teilweise anschau... :crazy:
niederbayerisches Zwiesel
meine Worte
:yes: :totlachen: :weg:
Ade vom Bild

Member of --> H C M

Benutzeravatar
HomerJS
Beiträge: 576
Registriert: Dienstag 9. April 2013, 11:54

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von HomerJS » Sonntag 23. Juni 2013, 18:51

Jessikai hat geschrieben:niederbayerisches Zwiesel
meine Worte
:yes: :totlachen: :weg:
erstens: hatten wir zwar schonmal, aber gerne wieder: :hit: :hit:
:grin:

zweitens meinte ich eigentlich, dass genau das fehlt... :wink: :grin:

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4832
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von Kreuzi » Sonntag 23. Juni 2013, 20:25

HomerJS hat geschrieben:
Jessikai hat geschrieben:niederbayerisches Zwiesel
meine Worte
:yes: :totlachen: :weg:
erstens: hatten wir zwar schonmal, aber gerne wieder: :hit: :hit:
:grin:

zweitens meinte ich eigentlich, dass genau das fehlt... :wink: :grin:
Tja... und bei uns fehlt ganau das nicht :grin: :grin:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Freitag 16. August 2013, 06:51

Servus zusammen,
es gibt mal wieder einen kleinen Fortschritt zu vermelden:

Der Subwoofer ist bis auf den Deckel verleimt und verschraubt
fertig verleimt Kopie.jpg
Insgesamt wurden 8 Stück 80 x 40cm Kopfkissen als Dämmung vertackert
Kissendämmung Kopie.jpg
Stellprobe mit Deckel bzw. Frontplatte und Chassis
Frontplatte mit Chassis Kopie.jpg
Der passende Antrieb ist gestern auch eingetrudelt
Proline 3000.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2893
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von Ewi » Freitag 16. August 2013, 08:24

Saubere Arbeit Rainer :clap:

Bin schon auf deine Hör-/Fühleidrücke gespannt :mml:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7390
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von wolfmunich » Freitag 16. August 2013, 08:41

Sehr schön.

Bin schon gespannt was deine Raummoden zu dem Monster sagen. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Freitag 16. August 2013, 08:55

wolfmunich hat geschrieben:Sehr schön.

Bin schon gespannt was deine Raummoden zu dem Monster sagen. :wink:
Ich bin da nicht gespannt, der Sub steht an der gleichen Stelle wie vorher der Teufel.

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2893
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von Ewi » Freitag 16. August 2013, 09:13

kottan hat geschrieben:
wolfmunich hat geschrieben:Sehr schön.

Bin schon gespannt was deine Raummoden zu dem Monster sagen. :wink:
Ich bin da nicht gespannt, der Sub steht an der gleichen Stelle wie vorher der Teufel.
... spielt aber bis in ein Frequenzband und mit einem Pegel der dem Teufel schlichtweg unbekannt war :yes:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Freitag 16. August 2013, 10:07

Servus Werner,
Richtig! Genau das wird erwartet, Pegel UND Tiefgang :headphones:

Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4259
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von The Jedi of Bass » Freitag 16. August 2013, 15:53

kottan hat geschrieben:Servus Werner,
Richtig! Genau das wird erwartet, Pegel UND Tiefgang :headphones:
Kann ich nachwievor bestaetigen :rock:
Bin immer noch in der Phase, immer weiter zurück zu drehen bzgl meinen ersten Spasspegeln :wink:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7390
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von wolfmunich » Montag 26. August 2013, 11:11

kottan hat geschrieben:
wolfmunich hat geschrieben:Sehr schön.

Bin schon gespannt was deine Raummoden zu dem Monster sagen. :wink:
Ich bin da nicht gespannt, der Sub steht an der gleichen Stelle wie vorher der Teufel.

Servus Rainer,

gibt es schon neue Erkenntnisse bzw. hast Du schon erste Hörtests machen können?
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

kottan

Re: Tiefbass Subwoofer DIY - "Earthquake Sub"

Beitrag von kottan » Dienstag 27. August 2013, 08:11

Servus Wolfgang,
fertig ist er, Hörtests schaffe ich vielleicht am Wochenende.

Antworten