18" Chassis

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)
Antworten
Mike11578
Beiträge: 267
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:40

18" Chassis

Beitrag von Mike11578 » Montag 3. Februar 2020, 20:20

Moin,

wer von euch nutzt 18" Chassis für sein DBA o.ä. Welche könnt ihr empfehlen?

Möchten gerne erweitern. :-)
Gruß

Mike

alexanderdergroße
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 4. September 2015, 11:00
Kontaktdaten:

Re: 18" Chassis

Beitrag von alexanderdergroße » Freitag 7. Februar 2020, 10:37

Hi,

- wie viel willst du zahlen pro m ?
- Wie viele Chassi? 4 vorne / hinten ?
- CB oder BR ?
- Gewünschter SPL Output?
- Raumgröße ?
- Was sind deinen Main LS? Größe, Übernahmefrequenz

Daraus ergeben sich verschiedenste Optionen

dirk48
Beiträge: 883
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: 18" Chassis

Beitrag von dirk48 » Mittwoch 12. Februar 2020, 10:12

Ich gucke auch tendenziell , nicht aktuell nach 18" die möglichst kleinen geschlossen Gehäusen laufen könnten.
Dabei fiel der name BMS
Zuletzt geändert von dirk48 am Sonntag 5. April 2020, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

alexanderdergroße
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 4. September 2015, 11:00
Kontaktdaten:

Re: 18" Chassis

Beitrag von alexanderdergroße » Mittwoch 12. Februar 2020, 16:19

PMS = Prämenstruelles Syndrom :lol:

So, jetzt ernsthaft, egal ob 18 Zoll oder kleiner , es sind die gleichen grundsätzlichen Fragen zu klären. Es gibt gute Chassi von 50 - 500 €, und je nach Konzept ist das eine oder andere sinnvoll.

Generell kann man da wenig aussagen oder empfehlen.

Mike11578
Beiträge: 267
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:40

Re: 18" Chassis

Beitrag von Mike11578 » Sonntag 8. März 2020, 15:30

Von diesen hört man gutes BMS 18N862.
Gruß

Mike

Movie_Junkie2015
Beiträge: 459
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 19:50

Re: 18" Chassis

Beitrag von Movie_Junkie2015 » Montag 9. März 2020, 22:43

Mike11578 hat geschrieben:
Sonntag 8. März 2020, 15:30
Von diesen hört man gutes BMS 18N862.
Für den Preis muss der aber auch was können.

Dagegen ist mein Dayton UM1822 ja glatt ein Schnäppchen.
JVC DLA-N5B, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H als Vorstufe, Behringer DCX2496, Sony X800M2, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 Atmos

Mike11578
Beiträge: 267
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:40

Re: 18" Chassis

Beitrag von Mike11578 » Samstag 14. März 2020, 16:01

bei einem 8er DBA meinst du wohl "die" :-)
Gruß

Mike

Antworten