Kino Sitze

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)
Antworten
Markus
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 11:01
Wohnort: Schwabhausen

Kino Sitze

Beitrag von Markus » Donnerstag 3. September 2020, 12:13

Hallo zusammen,

hat jemand zufällig folgende Sitze:

https://www.kinositze.de/kinositze/neu/model-cineseat/

Model: CineSeat

Zufrieden?
Preis/Leisung?

Gruß Markus

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kino Sitze

Beitrag von wolfmunich » Donnerstag 3. September 2020, 13:06

Servus,

ich hab eine andere Variante in schwarz bei mir stehen.

Cinehome de luxe

Sehr gut verarbeitet. Der Lehne ist gummigelagert was ein sitzen sehr angenehm macht. Der Sitz klappt automatisch nach oben bei Nichtgebrauch. Ich habe bei mir eine 3-Sitzerversion als 2.Reihe. Die erste Reihe beherbergen drei bequeme Ledersessel mit motorischer Verstellmöglichkeit.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

klaus55
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 6. September 2015, 17:39
Wohnort: Jüchen

Re: Kino Sitze

Beitrag von klaus55 » Donnerstag 3. September 2020, 13:07

Die sind sicher ok.Aber Ich möchte nicht den ganzen Abend auf solchen Sitzen Filme gucken deshalb habe Ich und auch viele andere hier eine Ledercouch mit fussstütze zwar alles ohne Motor die wären dann halt teurer.Gucke mal in meinen Baubericht da ist ein Bild meiner Couch zu sehen.lgKlaus

Markus
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 11:01
Wohnort: Schwabhausen

Re: Kino Sitze

Beitrag von Markus » Donnerstag 3. September 2020, 14:24

Hallo Wolfgang,

bei mir sind diese auch für die 2te Reihe geplant.

Habe leider, wenn ich die vorderen Stühle zur Liegeposition umstelle nur 80 cm Platz für die hintere Reihe. Da wird es eng, denn die CineSeat haben 73cm tiefe und die eigenen 2 Beine müssen da auch noch hin.
  • Wie bist Du mit dem Stoffbezug zufrieden?
  • Hast Du ein Podest für die hintere Reihe? Wie hoch hast Du das gebaut?
Gruß Markus

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7620
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kino Sitze

Beitrag von wolfmunich » Donnerstag 3. September 2020, 15:01

Servus,
meine 2.Reihe steht auf einem 14cm hohen Podest. Beinfreiheit bis zur vorderen Sitzreihe beträgt 70cm, das reicht im Normalfall aus. Der schwarze Velourstoff ist pflegeleicht und gut verarbeitet.
20200903_145340.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
CineSnack
Beiträge: 398
Registriert: Montag 14. März 2016, 11:03
Wohnort: Lich
Kontaktdaten:

Re: Kino Sitze

Beitrag von CineSnack » Mittwoch 30. September 2020, 12:01

Ich finde meine Kinositze immernoch super bequem, mir fehlte aber in letzter Zeit schon was um die Füße hochzulehen. Daher überlege ich mir nun meine klassischen (aber dennoch super bequemen und schönen) Kinositze zu verkaufen.
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 7.2.4, BenQ W5700, Pioneer SC LX79, Selbstbau Sub 18“, Teufel Theater 8 THX 5.0, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Zappiti ONE SE 4K, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 4x Reckhorn BS200I , D-Box Motion Sitze

Antworten