Lautsprecherkabel verzinnen?

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)
Antworten
Markus
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 11:01
Wohnort: Schwabhausen

Lautsprecherkabel verzinnen?

Beitrag von Markus » Montag 21. September 2020, 17:23

Hallo,

kann man die Enden der Lautsprecherkabel verzinnen? Damit die Litzen besser verwendbar sind. Oder wäre das schlecht?

Was gibt es Alternativen? Endhülsen?

Gruß Markus

Benutzeravatar
barclay66
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 4. Februar 2014, 11:59

Re: Lautsprecherkabel verzinnen?

Beitrag von barclay66 » Dienstag 22. September 2020, 09:22

Für einen möglichst großflächigen Kontakt bei den üblichen Lautsprecherklemmen, ist unverzinnte Litze eigentlich am besten, da sie durch die Klemmen schön breit gedrückt werden kann. Sie ist aber zum reinfummeln unhandlich, da sie leicht ausfranst. Früher habe ich daher so ca. 1-1,5cm abisoliert und nur die ersten 1-2mm verzinnt. Damit ergab sich so etwas wie eine Kappe, die die Drähtchen zusammenhält. Ist aber fummelig, da gutes Lötzinn mit Flussmittel sehr schnell reinfließt. Mittlerweile habe ich mir gute (vergoldete) Bananenstecker besorgt und diese stabil an die Kabel gelötet. Nimmt man die Schutzkappen auf den Schraubklemmen des Verstärkers ab, kann man die dann reinstecken. Das hält bombenfest und hat perfekten Kontakt.

Markus
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 11:01
Wohnort: Schwabhausen

Re: Lautsprecherkabel verzinnen?

Beitrag von Markus » Mittwoch 30. September 2020, 14:17

Hallo,

was muss man an den Schraubklemmen machen, damit die Bananenstecker einsteckbar sind? Es ist ein Onkyo AVR.

Viktor
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. Mai 2020, 23:07

Re: Lautsprecherkabel verzinnen?

Beitrag von Viktor » Mittwoch 30. September 2020, 19:47

An den Schraubklemmen steckt ein kleines Plastikteil in der Mitte, das lässt sich entweder mit einem langen Fingernagel oder einem sehr dünnen Schlitzschraubenzieher lösen.
Viel Erfolg!
Grüße, Viktor

Benutzeravatar
barclay66
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 4. Februar 2014, 11:59

Re: Lautsprecherkabel verzinnen?

Beitrag von barclay66 » Donnerstag 1. Oktober 2020, 10:47

Bei der Variante "Klemme" gibt es keine Kappen. Bei der Variante "Schraub" sitzen oft kleine Plastikkappen in den Löchern. Die muss man dann rauspulen...
Klemme.jpg
Schraub.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten