CRT hat sich verabschiedet

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)
Antworten
Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 13:34

Servus Stevie,


ja genau das wollte ich damit sagen. Du kannst dir gar nicht vorstellen was mir für ein Stein vom Herzen gefallen ist.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
The Matrix
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 14:38

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von The Matrix » Montag 7. Februar 2011, 13:44

Glaube ich dir aufs Wort....

ist wie im Leben, manchmal sind es die kleinsten Dinge die das Leben einfacher machen, z.B. ein Blumenstrauß für unsere Liebsten
oder 5 min. Kraulen :group:

in deinem Fall eine kleine Drehung :hit:

PS: Aproppo Projektor...
wollte nicht hier einer sein JVC HD 350 verkaufen ??? oder war das woanders

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 14:06

The Matrix hat geschrieben: PS: Aproppo Projektor...
wollte nicht hier einer sein JVC HD 350 verkaufen ??? oder war das woanders
War noch im alten Forum. Klaus ist aber hier auch aktiv als "Baker". Wenn du Interesse haben solltest kann ich ihn ja mal anrufen.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4259
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von The Jedi of Bass » Montag 7. Februar 2011, 14:35

:party: Halleluja :party:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4876
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Kreuzi » Montag 7. Februar 2011, 15:00

:mml: Die Röhre lebt :mml:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
The Matrix
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 14:38

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von The Matrix » Montag 7. Februar 2011, 15:05

wolfmunich hat geschrieben:
The Matrix hat geschrieben: PS: Aproppo Projektor...
wollte nicht hier einer sein JVC HD 350 verkaufen ??? oder war das woanders
War noch im alten Forum. Klaus ist aber hier auch aktiv als "Baker". Wenn du Interesse haben solltest kann ich ihn ja mal anrufen.
wie finde ich Ihn am besten ???

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 15:14

The Matrix hat geschrieben:
wolfmunich hat geschrieben:
The Matrix hat geschrieben: PS: Aproppo Projektor...
wollte nicht hier einer sein JVC HD 350 verkaufen ??? oder war das woanders
War noch im alten Forum. Klaus ist aber hier auch aktiv als "Baker". Wenn du Interesse haben solltest kann ich ihn ja mal anrufen.
wie finde ich Ihn am besten ???
PN schreiben. Übrigens hast du auch eine PN bekommen.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2916
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Ewi » Montag 7. Februar 2011, 16:09

GRATULATION zum lebenden Dreiauge :clap: ... obwohl ... jetzt dauert es doch noch länger bis Du Dich bildtechnisch zu einem DIGITALEN verbessern wirst :w000t:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 16:14

Ewi hat geschrieben:GRATULATION zum lebenden Dreiauge :clap: ... obwohl ... jetzt dauert es doch noch länger bis Du Dich bildtechnisch zu einem DIGITALEN verbessern wirst :w000t:
Das hättest Du wohl gerne, aber so schnell gebe ich nicht auf. Ich setz halt gerne auf vermeintlich tote Pferde. :lol: :lol: :lol:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2916
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Ewi » Montag 7. Februar 2011, 16:24

Tja, die toten Pferde scheinen ja Deine einzige Schwäche zu sein ...

Mr. Dune, Heimkinokönig, Schwimmteichbademeister und jetzt auch noch Profi-Elektroniker :clap:

... wurde die Aktion eigentlich bildlich festgehalten, als Du Dich in voller Schutzmontur mit einem
isolierten Schraubenzieher bis hinter die Ellbogen Deinem Baby zur Operation genähert hast??? :w000t: :w000t: :w000t:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 16:28

Ewi hat geschrieben: ... wurde die Aktion eigentlich bildlich festgehalten, als Du Dich in voller Schutzmontur mit einem
isolierten Schraubenzieher bis hinter die Ellbogen Deinem Baby zur Operation genähert hast??? :w000t: :w000t: :w000t:
Wie sollte ich das machen? Ich habe nur 2 Hände und mein Kino ist Männersache. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Jessikai
Beiträge: 3794
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 05:29

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Jessikai » Montag 7. Februar 2011, 16:38

Bild

na also nun gehhhdd errr wieddddeeerr :rock:
Ade vom Bild

Member of --> H C M

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 16:42

jessikai hat geschrieben:Bild

na also nun gehhhdd errr wieddddeeerr :rock:
der is vorher a scho ganga, bloß mid am sch... Buidl.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Jessikai
Beiträge: 3794
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 05:29

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Jessikai » Montag 7. Februar 2011, 16:46

Ade vom Bild

Member of --> H C M

Benutzeravatar
Parrotmax
Beiträge: 286
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 13:39

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Parrotmax » Montag 7. Februar 2011, 19:37

Hallo Wolfgang,
das ist doch mal eine gute Nachricht. :thumbsup:
Gott sei Dank ist das Thema erledigt, sonst hätte Dich Petra in der UAW anmelden können. :grin:
VG Hansjörg

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7444
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von wolfmunich » Montag 7. Februar 2011, 19:41

Parrotmax hat geschrieben:Hallo Wolfgang,
das ist doch mal eine gute Nachricht. :thumbsup:
Gott sei Dank ist das Thema erledigt, sonst hätte Dich Petra in der UAW anmelden können. :grin:
VG Hansjörg
UAW :confused: :confused:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4876
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Kreuzi » Montag 7. Februar 2011, 19:42

jessikai hat geschrieben:Bild

na also nun gehhhdd errr wieddddeeerr :rock:
interlaced ist suboptimal
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
Parrotmax
Beiträge: 286
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 13:39

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Parrotmax » Montag 7. Februar 2011, 20:05

Hallo Wolfgang,

so ein kaputter CRT kann schon ein psychisches Trauma hervorrufen. UAW --> Werkstatt für psychisch kranke Menschen.
Kleines Späßchen :w000t: :w000t: :w000t: :w000t:
LG Petra

Benutzeravatar
jonesy
Beiträge: 2406
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 14:06

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von jonesy » Montag 7. Februar 2011, 21:05

Na Wolfgang geht doch :clap:

Was man mit so einem digitalen Pixelbrenne wohl hätte anstellen müssen wenn er so ein Problem gehabt hätte :w000t:

Eckart

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 4876
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: CRT hat sich verabschiedet

Beitrag von Kreuzi » Montag 7. Februar 2011, 22:14

Die Pixelschleudern sind ja eigentlich so handlich gebaut worden, dass man sie leichter in die Tonne treten kann :yes:

flitz und weg
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Antworten