Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Benutzeravatar
mphc
Beiträge: 1046
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 11:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg
Kontaktdaten:

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von mphc » Donnerstag 12. Dezember 2019, 19:35

Hard Powder mit Leam Neeson
Wind River mit Jeremy Renner
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 702
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von BladeRunner1974 » Samstag 1. Februar 2020, 22:47

The Guilty

http://www.filmstarts.de/kritiken/261371.html

Sehr empfehlenswert - spannend, nervenaufreibend, ein Kammerspiel erster Güte.

Wer auf skandinavische Krimis/Thriller steht, wird sich bei diesem kleinen Juwel die Finger abschlecken.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 702
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von BladeRunner1974 » Montag 10. Februar 2020, 21:59

Ein richtig starker Film, der schonungslos und meines Erachtens erschreckend authentisch in Szene gesetzt wurde:

The Impossible

http://www.filmstarts.de/kritiken/146630.html

Wir sind zufällig über diese ‚wahre‘ Geschichte gestolpert. So schnell werden wir uns den nicht wieder anschauen. Nicht etwa, weil er schlecht ist, nein, weil er doch über weite Strecken ziemlich heftig ist.

Bild und vor allem der Ton können sich sehen und hören lassen.
LG Stephan - Cinema Utopia

dirk48
Beiträge: 853
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von dirk48 » Montag 10. Februar 2020, 23:54

Mike guckt Dir unbedingt das Original „einer nach dem anderen „ an !!!

Fast jedesmal wenn Hollywood einen richtig guten Film in den USA „nachdreht“ versauen Sie es.

Ich habe das Original vorher 2 x Mal gesehen und musste bei Hard powder nach 30 Minuten ausmachen und das lag nicht an Liam, sondern am Gesamtpaket.

Obwohl es nun bei Dir genau umgedreht sein wird, da Du erst die Fälschung gesehen hast....meld Dich mal danach. Bin gespannt

Benutzeravatar
mphc
Beiträge: 1046
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 11:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg
Kontaktdaten:

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von mphc » Dienstag 11. Februar 2020, 18:07

Danke für den Tip. Hab mir gerade den Trailer angesehen. Wusste garnicht, daß es den Film gibt. Dachte ich hätte das original gesehen :hmmm:
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild

dirk48
Beiträge: 853
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von dirk48 » Mittwoch 12. Februar 2020, 10:17

Der Film ist eine Perle ! Kann ich nur jedem empfehlen, alleine Bruno Ganz als Mafia Pate - lief auch im ZDF und dann bei Prime, keine Ahnung ob er jetzt noch dort ist.
Blöd ist eben nur wenn man schon Hard Powder gesehen hat, schreib später wenn Du ihn gehen hast.

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 702
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 12. Februar 2020, 10:47

Finde das nun nicht tragisch, wenn man Hard Powder schon gesehen hat und sich dann noch das Original gibt. Zumal die beiden Filme nicht gegensätzlicher sein könnten. Gerade das Original sprüht vor Schwarzem Humor, was Hard Powder nicht bieten kann. Liam Neeson à la Taken kriegt man da, und eben nicht einen bestens aufgelegten und scharfzüngigen Stellan Skarsgard :wink:
LG Stephan - Cinema Utopia

dirk48
Beiträge: 853
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Sehenswerte und interessante Filme außerhalb des Mainstream

Beitrag von dirk48 » Mittwoch 12. Februar 2020, 23:58

Selbstverständlich , deshalb soll er ihn sich (und alle anderen) ansehen, aber das Gehirn sagt ja ständig beim gucken, das kenn ich doch...und einige twists die den Film auch tragen, weiss man dann schon

Antworten