Game of Thrones

Antworten
Bierfuizl
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 00:45

Re: Game of Thrones

Beitrag von Bierfuizl » Dienstag 14. Mai 2019, 15:21

Das Tempo fand ich bisher in Season 8 auch sehr seltsam. Folge 1 & 2 super-langsam. Die beiden großen Höhepunkte schlechthin dann aber schnell in 2 Folgen abgewickelt...

AbsolutBlue
Beiträge: 414
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 19:06

Re: Game of Thrones

Beitrag von AbsolutBlue » Dienstag 21. Mai 2019, 16:20

Das große Finale, da war es also .......
Die letzte Staffel ist mit die schlechteste , nicht weil es zu ende ist....sondern weil man soviel in 6 folgen gepresst hat.

:streicheln: :streicheln: :streicheln:
JVC N7 - Sony 65 AG9 - Panasonic DP-UB 9004 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Apple TV 4K - Nubert 5.2.2

dirk48
Beiträge: 864
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Game of Thrones

Beitrag von dirk48 » Dienstag 21. Mai 2019, 17:52

Nachdem ich hier Januar 2012 gepostet , jetzt wieder...
Schnödes Geld:
Alle verträge der Mitwirkenden sind 2018 ausgelaufen und der gute Georg lies sich nicht hetzen mit den Büchern, also setzen wir 2 Leute ran alles im Zeitraffer zum Ende bringen.

Zitat D.Scheck: "das wäre so als hätte Shakespeare der BBC erlaubt einen Schlussakt für Hamlet zu schreiben"

Sehr, sehr schade was hinten raus passiert ist, insgesamt aber ein Meilenstein. Zumindest die Tronwahl am Ende, war gut gelöst.

Mockingjay
Beiträge: 389
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Game of Thrones

Beitrag von Mockingjay » Freitag 13. Dezember 2019, 19:28

Bei mir steht der Atmos-Mix im Vordergrund.
In Episode 1 ist der Drachenflug mit der Landung im Wasserfall-Tal genial.

In Episode 3 ist der Atmos-Ton absolut genial, wie die Drums die Bässe in den Raum drücken, in meinem kleinen Hörraum tritt ein geiler Druckkammereffekt auf.

Episode 4 habe ich mir ca. 20 Min. angesehen, dann ging mir die Geschichte richtig auf den Senkel. Vorerst Ende. :sick:

Antworten