Alternative zur Stageline STA-400D

Antworten
Landbub
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2016, 09:42

Alternative zur Stageline STA-400D

Beitrag von Landbub » Dienstag 7. September 2021, 11:54

Hallo
Vor ein paar Jahren habe ich über einen Beisammen.de Forumskontakt ein knappes Dutzend Endstufen IMG Stageline STA-400D gekauft für das "FollHank" Setup rundum und oben.
Davon sind nun schon 3 gestorben. 2 konnte ich letztes Jahr ersetzen, für den aktuellen Defekt stelle ich fest, dass dieses Gerät nirgendwo lieferbar ist, und zwar für Wochen.
Drum die Frage an die Community: Gibts eine Empfehlung für eine Alternative.
MUSS:
- Leise (nicht lautlos, aber eben kein Fön)
- XLR Eingänge (PA Gain Level)
- Gain Regler ("Lautsärkeregler")
Wäre cool:
- 1 HE Rack Format (Rack-Ohren nicht nötig)
Kann:
- Leistung darf auch weniger sein
- Optik vollkommen egal

Hat jemand einen Tipp? Hab mich damit seit Jahren nicht mehr beschäftigt.

Didi
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 09:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Alternative zur Stageline STA-400D

Beitrag von Didi » Dienstag 7. September 2021, 12:42

Servus.
Hatte mal eine Crown XLS 1502, war leise, falls man nicht zu viel Schnick Schnack braucht genau richtig.

MfG Anderl

Landbub
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2016, 09:42

Re: Alternative zur Stageline STA-400D

Beitrag von Landbub » Dienstag 7. September 2021, 12:44

Gar kein Schnickschnack ausser den genannten. Die DSPs hängen wischen Prozessor und Amp, drum muss das Ding nicht viel können.

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 5009
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Alternative zur Stageline STA-400D

Beitrag von Kreuzi » Dienstag 7. September 2021, 14:03

Hi,

ich hab auch Crowns, die alten Eisenschweine noch, im Einsatz. Ich habe sogar Ersatzgeräte hier welche ich noch nie gebraucht habe da die von den Endstufen noch nicht eine kaputt war.
Die Eisenschweine bekommt man mit einem Lüftermod auch ruhig gestellt jedoch ist dennoch ein Technikraum von Vorteil.

Grüße
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
The Jedi of Bass
Beiträge: 4331
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 19:15
Wohnort: ca. Erding

Re: Alternative zur Stageline STA-400D

Beitrag von The Jedi of Bass » Dienstag 7. September 2021, 23:51

+1 für die Crowns, die 2 laufen bei mir auch noch wie am Schnürchen :thumbsup:

Zufem laufen bei mir noch drei Thomann S150 (ohne Lüfter): auch alles i.O. bis auf ein Kanal, wo ich jetzt den Poti mal ordentlich hin und herdrehen musste und so erst wieder die volle Leistung abgegeben hat.

Evtl auch mal als allgemeiner Wartungstipp, jährlich mal die Pegel der einzelnen Lautsprecher kurz abzuhören, bei mir war es nämlich Top Front Left, im Filmmodus nicht wirklich rauszuhören gewesen das Problem.
Beste Grüße
The Jedi of Bass

Member of HCM - Abteilung Erdbeben, Kickbass, 4k60p HDR und Zocken (PS5 und PC)

Antworten