Curved Leinwand

Hier kann man eine kurze Fragen an den HCM stellen.
Antworten
Didi
Beiträge: 153
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 09:31
Wohnort: Train / St. Johann

Curved Leinwand

Beitrag von Didi » Donnerstag 25. November 2021, 10:23

Würde mir gerne eine neue Leinwand kaufen, wie sind eure Erfahrungen das Geld wert oder eher
uninteressant? Cinemascope Leinwand 2.40:1 in 3,5m Bildbreite mit Curvung 3-4 Grad. Ab 5 Grad wird’s ja kritisch!
Was meint ihr? Curvung oder lieber gerade. Geht das bei meiner Curvung aktuell noch auch mit einem Mittelklasse-Beamer.

MfG Didi

Chl
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 15. Juni 2019, 13:29

Re: Curved Leinwand

Beitrag von Chl » Freitag 26. November 2021, 06:46

Ich habe eine Alphaluxx curved Leinwand und bin damit sehr zufrieden. Sie ist 3m breit.

dirk48
Beiträge: 935
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Curved Leinwand

Beitrag von dirk48 » Montag 29. November 2021, 14:41

Lies Dich mal ein bisschen im Curved Thread ein.
https://heimkinoclub-muc.de/viewtopic.php?f=11&t=1666Am besten ist es sich das vorher irgendwo live anzusehen, 3% sind bei 3,5m 10cm im Stich, liest sich viel, sieht am aber im Filmbetrieb nicht.
Bis 3-4% sind zur Korrektur mit einem Anarmophot geeignet.
Alles über 5% bringt, wie Du richtig schreibst Probleme in der Darstellung und braucht eine Geobox zur Anpassung , bezahlbar leider nur in 1080p
Ich würde immer wieder 21:9 und Curved bauen, bin aber was etwas :weg:

Antworten